Jahrbuch für Landeskunde 2014

Inhaltsverzeichnis des Jahrbuchs für Landeskunde von Niederösterreich

Neue Folge 80 (2014)

Inhalt Seite
AutorenverzeichnisVI
Ulrich Küchl, Zur Dorfseelsorge im 19. Jahrhundert am Beispiel der Pfarre Eggern in Niederösterreich1
Rudolf Maurer, „Ein Fälscher ist der wahre Brunnenvergifter für die Altertumsforschung“. Josef Szombathy und die Badener Museen75
Gerhard Reichhalter, Renaissance- bzw. frühneuzeitliche Stadt- und Schlossbefestigungen. Die Entwicklung und Ausprägung der bastionären Architektur im Osten Österreichs in Bezug auf die Wiener Stadtbefestigung199
Gustav Reingrabner, Doctrina Martini Lutheri in varias sectas divisa fuit [...] rigidis Flaccus Illyricus probatus fuit. Anmerkungen zum Flacianismus im Land unter der Enns327
weiterführende Links

Ihr Kontakt zum Verein für Landeskunde

Amt der NÖ Landesregierung

Landhausplatz 1, Haus Kulturbezirk 4
3109 St. Pölten

E-Mail: verein.k2@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16255
Fax: 02742/9005-16550

Letzte Änderung dieser Seite: 26.5.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung