Band 39:
Niederöstereich 1918 bis 1922

Studien und Forschungen Band 39

Die Vorträge des 19. Symposions des NÖ Instituts für Landeskunde. Obersiebenbrunn, 5.-8. Juli 1999, herausgegeben von Willibald Rosner und Reinelde Motz-Linhart. - 152 S.

Inhalt:
Ernst Hanisch, Der revolutionäre Diskurs in Österreich 1918-1920; Gerhard Artl, Das Kriegsende von 1918 und seine Auswirkungen in Niederösterreich; Walter Lukaseder, Die Trennung Wiens von Niederösterreich 1919 - 1922; Georg Schmitz, Die verfassungsrechtliche Entwicklung; Ernst Bruckmüller, Die christlichsoziale Partei 1918 - 1920; Hans Hautmann, Die Sozialdemokratie in der „österreichischen Revolution"; Lothar Höbelt, Deutschnationale - Nationaldemokraten - Großdeutsche - Bauernpartei. Das „nationale Lager" 1918-1922.

Letzte Änderung dieser Seite: 27.6.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung