Die NÖ Landesbibliothek ist ab 18.5. wieder geöffnet

Am 18. Mai öffnet die NÖ Landesbibliothek wieder für die Benutzung zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Im Hinblick auf die Eindämmung der Coronavirus-Pandemie sind beim Bibliotheksbesuch folgende Verhaltensregeln zu beachten.

  • Bei der Bücherausleihe und Bücherrückgabe ist die strikte Abstandsregel anhand der Bodenmarkierung zu beachten; eine Voranmeldung ist für die Bücherausleihe und Bücherrückgabe nicht notwendig.
  • Der Lesesaal und die Sondersammlungen können nur nach schriftlicher oder telefonischer Voranmeldung und Terminbestätigung benutzt werden. (Tel.:  02742/9005-12852 und E-Mail: post.k2ausleihe@noel.gv.at)
  • Die gleichzeitig zur Verfügung stehenden Benutzerplätze im Lesesaal sind auf zehn beschränkt und werden von den Bediensteten zugewiesen.
  • Im Lesesaal besteht Handschuhpflicht für die Benutzung von Medien.
  • Im gesamten Regierungsviertel besteht für Besucherinnen und -besucher in den Innenräumen die Verpflichtung, eine mechanische, den Mund und Nasenbereich abdeckende Schutzvorrichtung („Mund-Nasen-Schutz“) zu tragen.
  • Bei Betreten der NÖ Landesbibliothek ist das Desinfizieren der Hände obligatorisch.
  • Wie immer besteht die Möglichkeit, sich bestellte Bücher auf dem Postweg zusenden zu lassen.

Ihr Kontakt zur NÖ Landesbibliothek

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung NÖ Landesarchiv und NÖ Landesbibliothek
Landhausplatz 1, Haus Kulturbezirk 3 3109 St. Pölten E-Mail: post.k2bibliothek@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12852
Fax: 02742/9005-13860
Letzte Änderung dieser Seite: 14.5.2020
© 2020 Amt der NÖ Landesregierung