Serviceangebote des NÖ Landesarchivs

Kopien selbst anfertigen:

Eine Scan-Station steht im Lesebereich im Haupthaus in St. Pölten zur Verfügung, mit der Archivgut selbst gescannt werden kann.
Ausnahmen: Bücher mit einer  Buchblockstärke über 8 cm bzw. empfindliche oder schützenswerte Archivalien dürfen ausschließlich durch die Medienstelle gescannt werden.

Die angefertigten Scans können ausgedruckt (SW, Farbe) oder auf einem USB-Stick beziehungsweise einer Speicherkarte gespeichert werden.

Die Bezahlung erfolgt mit  Wertkarten, die bei der Informationsstelle im NÖ Landesarchiv erhältlich sind.


Anfertigung von Kopien durch die Medienstelle des NÖ Landesarchivs:   

Das NÖ Landesarchiv bietet auch die Anfertigung von digitalen Reproduktionen (Scans) und Ausdrucken an.

Besonders schützenswerte oder empfindliche Archivalien können allerdings von der Reproduktionserlaubnis ausgenommen sein.

Das Photographieren mit eigener Kamera ist gebührenpflichtig.

Die aktuelle Preisliste steht als Download zur Verfügung oder kann bei der Informationsstelle des NÖ Landesarchivs erfragt werden. 

Bei einer Publikation sind die Copyright-Bestimmungen zu beachten.

Ansuchen um Druck- / Publikations- / Verwertungserlaubnis für Abbildungen von Archivalien zum Ausdrucken.

Downloads

Ihr Kontakt zum NÖ Landesarchiv

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung NÖ Landesarchiv und NÖ Landesbibliothek
Landhausplatz 1, Haus Kulturbezirk 4
3109 St. Pölten
E-Mail: post.k2archiv@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16264 (Informationsstelle)
Fax: 02742/9005-12052   
Letzte Änderung dieser Seite: 8.6.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung