TOPMELDUNG
03.05.2017 | 09:18

Land Niederösterreich präsentiert neuen Internet-Auftritt

Neues, zeitgemäßes Design auch auf mobilen Geräten leicht bedienbar

Landeshauptfrau Mikl-Leitner: "Die neue Landes-Homepage ist ein erster Schritt, bei dem es darum geht, dass sich Bürgerinnen und Bürger schneller und leichter zurechtfinden, wenn sie Anliegen haben."
Landeshauptfrau Mikl-Leitner: "Die neue Landes-Homepage ist ein erster Schritt, bei dem es darum geht, dass sich Bürgerinnen und Bürger schneller und leichter zurechtfinden, wenn sie Anliegen haben."© NLK PfeifferDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Ab sofort präsentiert sich das Land Niederösterreich mit einem neuen Internet-Auftritt: Die Homepage unter www.noe.gv.at wurde mit einem neuen, zeitgemäßen Design versehen. Im Mittelpunkt der Neugestaltung stehen die benutzerfreundliche Aufbereitung der Informationen sowie eine einfache und übersichtliche Gestaltung. Durch ein sogenanntes Responsive Design erfolgt eine optimale Darstellung auf den verschiedensten Endgeräten. Die Angebote des Landes sind jetzt auch auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablet-PCs leicht bedienbar und bequem zu nutzen.

Mit der neu gestalteten Suchfunktion, die auch Suchvorschläge anbietet, kann die Landeshomepage nach Themen, Personen oder Abteilungen durchsucht werden. Die Suchergebnisse werden in strukturierter und übersichtlicher Form angezeigt. Die Benutzerinnen bzw. Benutzer können sich nun rascher und leichter einen allgemeinen Überblick über die Angebote und Leistungen des Landes Niederösterreich verschaffen, Informationen über Förderungen einholen und die dafür notwendigen Einreichformulare ausfüllen.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner über die neue Homepage: „Die neue Landes-Homepage ist ein erster Schritt, bei dem es darum geht, dass sich Bürgerinnen und Bürger schneller und leichter zurechtfinden, wenn sie Anliegen haben. Der nächste Schritt muss sein, Anliegen und Verfahren online schneller abwickeln und nachvollziehen zu können. All das soll auch dazu beitragen, Niederösterreich schneller zu machen – für die Wirtschaft und für mehr Arbeitsplätze.“

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann

Tel.: 02742/9005-12172
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image