27.07.2017 | 13:06

LR Bohuslav: „Mit dem neuen Führungsduo Miernicki/Danninger wird unsere Wirtschaftsagentur ecoplus noch schlagkräftiger!“

Ab 1. September wird es mit Jochen Danninger einen zweiten Geschäftsführer bei ecoplus geben

Niederösterreichs Wirtschaftsagentur ecoplus hat sich in den vergangenen Jahren hervorragend entwickelt und sie hat immer mehr Aufgaben übernommen. Daher wird es künftig neben dem bisherigen Alleingeschäftsführer Helmut Miernicki, dessen Vertrag verlängert wurde, einen kaufmännischen Geschäftsführer geben. „Es freut mich, dass Jochen Danninger beim Hearing überzeugen konnte und er ab 1. September seine neue Aufgabe als zweiter Geschäftsführer von ecoplus antritt. Mit ihm konnten wir jemanden gewinnen, der als ehemaliger Staatssekretär gute Kontakte auf Bundesebene und nach Europa hat. Außerdem sammelte er bei der Hypo Niederösterreich Erfahrungen im Banken- und Finanzierungsbereich. Mit dem neuen Führungsduo Miernicki/Danninger wird unsere Wirtschaftsagentur ecoplus noch schlagkräftiger für den Standort Niederösterreich arbeiten“, erklärt Wirtschafts-Landesrätin Petra Bohuslav als Eigentümervertreterin.

In den vergangenen Jahren sind die Aufgaben der niederösterreichischen Wirtschaftsagentur ecoplus stark gewachsen: Neben den drei Kernbereichen „Investorenservice & Wirtschaftsparks“, „Regionalförderung“ sowie „Unternehmen und Technologie“ mit den Technopolen und Clustern fallen u. a. auch die Beteiligungen an der RIZ NÖ Gründeragentur, der Niederösterreichischen BergbahnenbeteiligungsgesellschaftmbH (NÖBBG) sowie der Niederösterreichischen GlasfaserinfrastrukturgesellschaftmbH (nöGIG) in die Verantwortung der ecoplus. Darüber hinaus verwaltet ecoplus 42 weitere Beteiligungen z.B. ecoplus International GmbH. „Immer mehr Aufgaben bedeuten auch immer mehr Verantwortung. Daher sind wir zum Entschluss gekommen, dass es künftig zwei Geschäftsführer geben soll“, hält Eigentümervertreterin Bohuslav fest.

ecoplus-Geschäftsführer Helmut Miernicki freut sich über diese Verstärkung: „Durch die Persönlichkeit und Kompetenz von Jochen Danninger können wir in diesen herausfordernden Zeiten unsere vielfältigen und für die Wirtschaft des Landes Niederösterreich wichtigen Aufgaben in Zukunft noch professioneller und effizienter bewerkstelligen.“

„Ich freue mich auf diese spannende neue Aufgabe und werde mit vollem Einsatz daran arbeiten, dass die Erfolgsgeschichte der ecoplus weitergeschrieben und somit der Wirtschaftsstandort Niederösterreich weiter gestärkt wird“, so Jochen Danninger zu seiner neuen Aufgabe als Geschäftsführer der ecoplus.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Christoph Fuchs, Telefon 02742/9005-12322, E-Mail c.fuchs@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Elsler, BA Tel.: 02742/9005-12163
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung