Gedenkjahr 2019

"Die Öffnung des Eisernen Vorhangs im Jahr 1989 rückte unser Bundesland vom Rand Europas wieder ins Zentrum. Mir ist es ein großes Anliegen, dieses Jubiläum, daf für Freiheit und Dialog steht, mit grenzüberschreitenden Ausstellungen, Veranstaltungen und Diskussionsrunden zu begehen." (Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner)

Logo Gedenkjahr 2019
© NÖ Kultur

Anlässlich des 30 Jahrestages der Öffnung des Eisernen Vorhangs im Jahr 1989 laden wir sie zu Ausstellungen und Lesungen in Niederösterreich und der Tschechischen Republik ein. 

Die vom Land Niederösterreich gemeinsam mit dem Technischen Museum Brünn koordinierten Ausstellungen in Weitra, Horn, St. Pölten und Brünn sind in Deutsch und Tschechisch  gehalten. Im Zuge des Jubiläumsjahres erscheint  im September ein gemeinsamer Katalog,  der an diesen vier Ausstellungsstandorten erhältlich sein wird.


Eiserner Vorhang und grenzüberschreitender Dialog

Im Gedenkjahr zur Öffnung des Eisernen Vorhanges vor 30 Jahren wurden seitens des Landes Niederösterreich zwei Künstlerinnen und ein Künstler aus den tschechischen Nachbarregionen Südmähren, Südböhmen und Vysočina eingeladen, um in der Kunstfabrik Groß-Siegharts zu arbeiten und die Vielfalt der niederösterreichischen Kulturlandschaft kennenzulernen. Das nachfolgende Video gibt Einblicke in künstlerische Entstehungsprozesse und zeigt potentielle Verbindungslinien hinsichtlich Kultur und Geschichte. 


Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltungOrt
noch bis 1. November 2019Ausstellung
Grenzenlose Liechtensteinregion
Schloss Liechtenstein,
Wilfersdorf
noch bis
31. Oktober 2019
Schwerpunktausstellung
Schauplatz Eiserner Vorhang
Schloss Weitra
noch bis
15. November 2019
Ausstellung
Schätze Europas
täglich 09:30-16:00 Uhr
Schloss Marchegg
noch bis 
31. Oktober 2019
Sonderausstellung 
20 Jahre Öffnung des Eisernen Vorhangs
Museum Horn
18. Mai 2019 bis
1. November 2019
Ausstellung
Marchfeld - hüben und drüben. Das andere Marchfeld östlich der Mark
täglich 9-18 Uhr
Museum Orth
noch bis
15. November 2019
Schwerpunktausstellung
30 Jahre Öffnung des Eisenern Vorhanges
Di bis So 10-16 Uhr
Museum Horn
noch bis
31. Oktober 2019
Schwerpunktausstellung
1989 - Schicksalsjahr für Europa.
Das Zeitalter des Alois Mock
täglich 10-17 Uhr
Schloss Weitra
noch bis
1. November 2019
Ausstellung
Nový Most (2008/2019)
von Isa Rosenberger

täglich von 9-18 Uhr
Museum Orth
noch bis
1. November 2019
Ausstellung
Martina Šimkovičová
SK/AT – Grenzübersetzungen

tägich von 9-18 Uhr
Museum Orth
noch bis
19. Jänner 2020
Schwerpunktausstellung
"Spionage!"
Di bis so, feiertags 9-17 Uhr
Haus der Geschichte
im Museum NÖ,
St. Pölten
noch bis
29. September 2019
Malaktion im öffentlichen Raum
Malen ohne Grenzen
0-24 Uhr, spezielle Malutensilien stehen 10-18 Uhr zur Verfügung
Fahrradbrücke der Freiheit,
Schloss Hof - Dvinska Nová Ves
19 September 2019Spaziergang
Border Walk 3: Entlang der Bunkerlinie in Devnska Nová Ves
Beginn: 9:30 Uhr und 14:30 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)
Bratilsava, Stadtteil Devinska Nová Ves
noch bis 9. November 2019Ausstellung
Grenzen im Fluss. 30 Jahre 1989
Sa, So, feiertags 14-17 Uhr
Museum Hohenau
16. September 2019Buchpräsentation
Ausstellungskatalog zur Schwerpunktausstellung "30 Jahre Offene Grenzen"
16 Uhr
Technisches Museum Brünn
21. September 2019Sport- und Kulturveranstatlung
AT-CZ Rätselralley auf dem Fahrrad
10 Uhr
Grenzübergang Grametten
28. September 2019Spaziergang
Border Walk 4: Thebener Kogel: Sandberg und ehemalige Raketenbasis der tschechoslowakischen Volksarmee
Beginn 9:30 Uhr und 14:30 Uhr (Dauer: ca. 3 Stunden)
Bratislava Stadtteil Dvinska Nová Ves
5. Oktober 2019Tagung
1989 vor Ort, Transformationen einer Nachbarschaft
10-17 Uhr
Veranstaltungszentrum Atrium, Hohenau
16. Oktober 2019Historikertagung
1989 - Politik, Wirtschaft, Erinnerung
ganztägig
NÖ Landesarchiv,
St. Pölten
11. November 2019 bis
30. Mai 2020
Sonderausstellung
Eiserner Vorhang 1948-1989
Technisches Museum Brünn
16. November 201930 Jahre Gemeindepartnerschaft Kautzen-Staré Mesto (Altstadt)
18 Uhr
Jugendheim Kautzen 
17. November 2019Festakt anlässlich
30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs
nachmittags

Fahrradbrücke der Freiheit,
Schlosshof – Devinska Nová Ves

TV Termine

HerbstTV Dokumentation
Der Eiserne Vorhang
ORF III
2 Teile
HerbstTV Dokumentation
30 Jahre Fall Eiserner Vorhang
ORF NÖ
12 Episoden 


Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kunst und Kultur
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
E-Mail: post.k1@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-17010
Fax: 02742/9005-13029
Letzte Änderung dieser Seite: 18.9.2019
© 2019 Amt der NÖ Landesregierung