27.04.2017 | 13:37

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Vom Jazz im Festspielhaus bis zum Kulturpicknick in Kritzendorf

Heute, Donnerstag, 27. April, macht Chick Corea, mittlerweile 75-jähriger „Gründervater des Jazzrock", gemeinsam mit dem Bassisten Eddie Gomez und dem Drummer Brian Blade Station im Festspielhaus St. Pölten. Beginn ist um 19.30 Uhr; nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-600, e-mail karten@festspielhaus.at und www.festspielhaus.at.

Ebenfalls heute, Donnerstag, 27. April, gratuliert die Interessengemeinschaft Niederösterreichische KomponistInnen (INÖK) Michael Salamon mit einem Konzert zum Würdigungspreis des Landes Niederösterreich 2016: Ab 19.30 Uhr spielen dabei im Stadtmuseum Wiener Neustadt Ursula Erhart-Schwertmann und Tzveta Dimitrova neben Werken von Michael Salamon auch Kompositionen von Karlheinz Schrödl, Helmut Neumann, Sonja Huber u. a. Karten bei Ö-Ticket unter 01/96 0 96 und www.oeticket.com; nähere Informationen bei der INÖK unter 01/712 91 77, e-mail office@inoek.at und www.inoek.at.

Heute, Donnerstag, 27. April, geben auch Gabriel und Daniel Guillén ab 19.30 Uhr im Weilburg-Saal im Hotel Herzoghof in Baden ein Konzert mit Werken für Solo-Gitarre sowie Gitarre und Violine von Mauro Giuliani, Rodrigo Riera, Antonio Lauro und Niccolo Paganini. Nähere Informationen und Karten beim Beethovenhaus Baden unter 02252/86800-630 und e-mail willkommen@beethovenhaus-baden.at.

In der „babü” in Wolkersdorf startet Ronja heute, Donnerstag, 27. April, ab 20.30 Uhr gemeinsam mit ihrer Band ihre „Wild & Free #1 Session“ mit Soul, Pop und R&B. Nähere Informationen und Karten in der „babü” Wolkersdorf unter 02245/4304, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und www.babue.com.

Im Haus der Regionen in Krems/Stein unternehmen die Zahoracka Banda und Sepp Gmasz heute, Donnerstag, 27. April, ab 19.30 Uhr eine musikalische Reise durch das Burgenland. Nähere Informationen und Karten beim Haus der Regionen unter 02732/850 15, e-mail ticket@volkskulturnoe.at und www.volkskulturnoe.at.

Morgen, Freitag, 28. April, präsentiert der Verein Kontroverse ab 19.30 Uhr im Theresiensaal in Mödling chorische Bearbeitungen von den Beatles bis zu David Guetta. Karten beim Info Service Mödling unter 02236/267 27; nähere Informationen unter www.mgv.at.

Im Musikcafé EGON in St. Pölten interpretieren die 2$Whores morgen, Freitag, 28. April, ab 21 Uhr Bluesmusik von Eric Clapton, Willy Dixon, Stevie Ray Vaughan, Jimmy Hendrix, den Doors u. a. Nähere Informationen und Karten unter 02742/21424 und www.musikcafe-egon.at. In der Bühne im Hof in St. Pölten wiederum steht an den folgenden Tagen das 12. MM Jazzfestival unter dem Motto „Danke, Ella Fitzgerald“: Morgen, Freitag, 28. April, präsentiert Marianne Mendt dabei die Talente der MM Jazznachwuchsförderung, am Samstag, 29. April, begeben sich dann Carole Alston, Marianne Mendt und Ines Reiger gemeinsam mit Gästen auf einen musikalischen Streifzug durch Ella Fitzgeralds Leben; Beginn ist jeweils um 17.30 Uhr. Nähere Informationen unter 02742/908050, e-mail office@buehneimhof.at und www.buehneimhof.at bzw. www.mmjazzfestival.at; Karten unter 02742/908080 600 und e-mail karten@buhneimhof.at.

In St. Valentin startet morgen, Freitag, 28. April, das Festival „Wieder aufhOHRchen“ mit „Erotischen Märchen" von Helmut Wittmann im Hotel zur Post (Freitag, 28. April), Wirtshausmusik in ausgewählten Gaststätten (Sonntag, 30. April) sowie der Volkstanzgruppe und Stadtkapelle St. Valentin beim traditionellen Maibaum-Aufstellen (Montag, 1. Mai). Nähere Informationen unter 0664/9608876, Franz Huber, und www.aufhOHRchen.at.

Am Samstag, 29. April, gestalten René Rumpold und Doris Lang ab 19.30 Uhr im Stadttheater der Bühne Baden unter dem Titel „The George Gershwin Show“ eine Hommage an den großen Musiker. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne Baden unter 02252/22522, e-mail ticket@buehnebaden.at und www.buehnebaden.at.

Im VAZ St. Pölten lässt Andy Lee Lang am Samstag, 29. April, gemeinsam mit seiner Band The Spirit die Rock’n’Roll Ära mit Hits von Jerry Lee Lewis, Chuck Berry, Elvis Presley, Fats Domino etc. hochleben. Beginn ist um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten beim VAZ unter 02742/714 00, e-mail ticket@vaz.at und www.vaz.at.

Ebenfalls am Samstag, 29. April, spielen die Country-Buskers ab 20.30 Uhr im Gwölb in Korneuburg einen Mix aus Country, Rock und Rockabilly. Nähere Informationen und Karten beim Gwölb Korneuburg unter 02262/71047, e-mail gwoelb@gwoelb.com und www.gwoelb.com.

In der Lössiade in der Absberger Kellergasse in Absdorf, einem weiteren NÖ Bühnenwirtshaus, wird am Samstag, 29. April, ab 20 Uhr das Jubiläumskonzert „30 Jahre – 30 Lieder“ mit Tini Kainrath und Band serviert. Nähere Informationen und Karten unter 0650/8707309 und www.lössiade.at.

Am Samstag, 29. April, tritt auch die junge Wiener Band Donauwellenreiter im Folk-Club-Lokal Igel in Waidhofen an der Thaya auf und bringt ab 20 Uhr Weltmusik-Klänge zu Gehör. Nähere Informationen und Karten unter 0660/7623853, e-mail presse@folkclub.at und www.folkclub.at.

Im Rahmen des Festivals „Wieder aufhOHRchen in Waidhofen an der Ybbs" wird am Samstag, 29. April, ab 19.30 Uhr im Plenkersaal in Waidhofen an der Ybbs die neue CD der Familienmusik Six vorgestellt; mit dabei sind auch Die Tanzgeiger, 7 auf einen Streich, Pfiffikus u. a. Am Sonntag, 30. April, begleiten zunächst ab 15 Uhr die Stadtmusikkapelle und die Volkstanzgruppe Windhag das Maibaum-Aufstellen, ab 19 Uhr gibt es Wirtshausmusik in verschiedenen Gaststätten. Nähere Informationen bei der Volkskultur NÖ unter 02275/4660, e-mail office@kulturregionnoe.at und www.aufhOHRchen.at. Jazzpianist Stefan Wachauer hat für den Reinsberger Chor Inwendig woarm die „Messe des Lebens" für Chor, Jazzband, Streichquintett und Sprecher komponiert, die am Samstag, 29. April ab 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Reinsberg und am Sonntag, 30. April, ab 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Gaming zur Aufführung gelangt. Karten beim Gemeindeamt Reinsberg unter 07487/21388 bzw. beim Pfarramt Gaming unter 07485/97241; nähere Informationen unter www.chorszenenoe.at. Am Sonntag, 30. April, veranstaltet das Diözesankonservatorium St. Pölten ab 16.30 Uhr im Prälatensaal von Stift Lilienfeld eine „Schubertiade“. Nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Lilienfeld unter 02762/52212-33, Hannes Weissenböck.

In der Kulturwerkstatt Tischlerei Melk begibt sich das Kammerer Orköster, ein junges deutsch-österreichisches Ensemble mit Wiener Wurzeln, am Sonntag, 30. April, ab 20 Uhr auf „Heimaturlaub“. Nähere Informationen und Karten bei der Wachau Kultur Melk GmbH. unter 02752/54060, e-mail office@wachaukulturmelk.at und www.tischlereimelk.at.

Auf Schloss Fischau laden Cordula Schröck, Andreas Hirsch, Federica Valenta und das Ensemble Zauberklang am Sonntag, 30. April, ab 11 Uhr zum Kunstsalon „Alles blüht“ mit Kammermusik, Liedern, Literatur, Kunsthandwerk und Gaumenfreuden. Nähere Informationen und Karten beim Forum Bad Fischau-Brunn unter 0664/4418770, e-mail art@schloss-fischau.at und www.schloss-fischau.at.

In der Redbox im Haus der Jugend Mödling macht am Sonntag, 30. April, ab 20 Uhr der Hang- und Percussion-Spieler, Produzent und Komponist Manu Delago im Zuge seiner „Metromonk Tour“ Station. Nähere Informationen und Karten beim Haus der Jugend unter 02236/866363, e-mail redbox@hausderjugend.at und http://redbox-moedling.at.

Im Gasthof zum Goldenen Hirschen in Ybbsitz findet am Sonntag, 30. April, ab 20 Uhr bei freiem Eintritt das Abendkonzert „Tanz in den Mai" mit der Waidhofner Band Schnopsidee statt. Nähere Informationen beim Gasthof zum Goldenen Hirschen unter 07443/86300.

Zum Tag des Mosts am Sonntag, 30. April, laden auch die Mostviertler Volksmusikanten zur neunten Ausgabe der Volksmusikantenwallfahrt auf den Sonntagberg. Musikalisch begleitet wird das um 6.30 Uhr beginnende Programm vom Sundaberger Voixquintett, dem Bäuerinnenchor Amstetten, dem Gmischten Satz unter der Leitung von Berthold Eppensteiner sowie der Stubenmusik Berger aus Ferschnitz. Nähere Informationen beim Netzwerk der Mostviertler Volksmusikanten unter 0650/6627373, Christoph Berger, und www.mvvm.at.

Schließlich lädt der Club Epicur am Montag, 1. Mai, ab 11 Uhr zum Kulturpicknick mit Live-Musik der Kritzendorfer Sängerrunde, der Gewürztraminer, Micky Lee & Band, Monika Stadler & Sigi Finkel, Markus Schlesinger sowie der Epicur Bigband nach Kritzendorf. Nähere Informationen unter 0664/7823252, e-mail club.epicur@aon.at und www.cafe-epicur.com.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung