KEP-Journal

Das KEP-Journal, als neues Medium des NÖ Klima- und Energieprogrammes, wurde 2014 das erste Mal veröffentlicht!

In der aktuellen Periode des Klima- und Energieprogrammes (KEP) gibt es ein neues Medium - das KEP-Journal!

Cover KEP-Jpurnal

An dem Klima- und Energieprogramm arbeiten fachübergreifend über 30 Dienststellen und Partnerorganisationen des Landes mit. Es umfasst mehr als 200 konkrete Instrumente, wobei viele Projekte durchgeführt werden, bei denen das Land NÖ eine Vorbildrolle einnimmt!

Um die klima- und energiepolitischen Ziele zu erreichen, bedarf es neben dem entsprechenden Programm vordergründig einer engagierten Projektgruppe, die alle diese Vorhaben umsetzt! 

Mit dem KEP-Journal soll dieses Engagement, dieses Handeln gezeigt und sichtbar gemacht werden. Das Klima- und Energieprogramm besteht aus einem dynamischen Prozess und dabei werden beachtliche Ergebnisse erzielt. 

Die Botschaft

  • Wir in NÖ denken voraus!
  • Wir in NÖ übernehmen Verantwortung!
  • Wir in NÖ gestalten aktiv unsere Zukunft!

wird mit konkreten Erfolgen rund um spannende Projekte, Geschichten und Hintergrundinfos deutlich gemacht.

Im nachfolgenden Downloadbereich ist das aktuelle KEP-Journal 2017 als PDF-File verfügbar und lädt zur Nachlese ein!

Auch heuer sind die Qualität und die thematisch Breite dieses Werkes wieder beachtlich.

Covers der KEP-Journale
Die Titelblätter der letztjährigen KEP-Journale© Land NÖ


Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes zum Thema Klima und Energie

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft
Landhausplatz 1, Haus 16 3109 St. Pölten E-Mail: post.ru3-ek@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 14916
Fax: 02742/9005 - 14350   
Letzte Änderung dieser Seite: 30.11.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung