Veranstaltungs-Scheck für Gemeinden - verlängert bis Ende 2018

Gemeinden die eine Informations- und Motivationsveranstaltung für Bürgerinnen und Bürger planen können mit dem Veranstaltungsscheck bis zu 50 %(bis zu 75 % bei Klimabündnisgemeinden) der Kosten sparen.


Die Förderung umfasst folgende Themenbereiche:

  • Effiziente Nutzung von Energie, Energie- und Stromsparen, Einsatz von erneuerbaren Energieträgern
  • Nachhaltiges Sanieren und Bauen
  • Nachhaltiger Lebensstil und nachhaltige Beschaffung
  • Globale Verantwortung und Klimagerechtigkeit
  • Klimawandelanpassung
  • Klimafreundliche Mobilität und nachhaltige Raumplanung
  • Ressourcenschonung und Abfallvermeidung
  • Energie- und klimarelevante Sharing Lösungen in Gemeinden

Gemeinden, Gemeindenetzwerke und Gemeindeverbände, die Informations- und Motivationsveranstaltungen für ihre Bürgerinnen und Bürger zu den Themen Energie und Klima durchführen, können dafür eine Förderung erhalten.

Den Veranstaltungs-Scheck erhält der Förderwerber über die Energie- und Umweltagentur Niederösterreich

Gemeinden die eine Informations- und Motivationsveranstaltung für Bürgerinnen und Bürger planen können mit dem Veranstaltungsscheck bis zu 50 % (bis zu 75 % bei Klimabündnisgemeinden) der Kosten sparen. 
Die Gesamtfördersumme pro Förderwerber ist mit max. € 4.000,-- (für Klimabündnis-Gemeinden mit max. € 6.000,--) innerhalb der Förderperiode begrenzt.

Die Förderung ist gültig von 01. Jänner 2017 bis 31. Dezember 2018.


weiterführende Links
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes für Klima- und Energiefragen

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft
Landhausplatz 1, Haus 17 3109 St. Pölten E-Mail: post.ru3@noel.gv.at
Tel: 02742 / 9005 - 15217 oder 14201
Fax: 02742 / 9005 - 14350
Letzte Änderung dieser Seite: 10.5.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung