19.03.2018 | 10:20

Kinder-Uni-Tulln vom 20. bis 24. August

Wilfing: Anmeldestart für 120 Plätze beginnt am 9. April

Mit der Kinder-Uni-Tulln forschen und entdecken in den Sommerferien
Mit der Kinder-Uni-Tulln forschen und entdecken in den Sommerferien© NLK BurchhartDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Zum fünften Mal veranstaltet die Aktion „Natur im Garten“ gemeinsam mit Partnerorganisationen aus dem Bildungs- und Wissenschaftsbereich die Kinder-Uni-Tulln. „Auf dem Gelände der GARTEN TULLN und am Campus Tulln Technopol machen die 8- bis 12-Jährigen Experimente, erforschen Tiere und Pflanzen und lernen verschiedene Umweltberufe kennen“, erläutert Landesrat Karl Wilfing. Die Anmeldung ist ab 9. April, 8 Uhr, auf www.naturimgarten.at/kinder-uni-tulln möglich.

In kindgerechten und abwechslungsreichen Vorlesungen und Workshops haben die Kinder reichlich Gelegenheit zum Staunen und Experimentieren. Wissenschaftler und Experten geben allen die Möglichkeit, sich wie eine Studentin oder ein Student zu fühlen und in die Welt der Universitäten hinein zu schnuppern. Gemeinsam mit ihren Freundinnen und Freunden können die Kinder eine Woche lang nicht nur lernen, sondern auch spielen und Spaß haben: Auf dem Abenteuerspielplatz der GARTEN TULLN werden die Pausen zum Erlebnis. Es gibt sechs Gruppen, die während der gesamten Woche gemeinsam unterwegs sind und von ausgebildeten Pädagoginnen und Pädagogen betreut und begleitet werden. Auch für eine gesunde Verpflegung ist gesorgt.

Beim Marktplatz der Wissenschaft können sich alle teilnehmenden Kinder und ihre Eltern am letzten Tag der Kinder-Uni-Tulln über Wissenschaft und Forschung in Niederösterreich informieren und sich vom Fieber „Abenteuer Wissenschaft“ anstecken lassen. „Nach spannenden und lehrreichen fünf Tagen präsentieren die Jungstudierenden im Rahmen der feierlichen Sponsion, was sie gelernt haben. Bei diesem Fest, zu dem auch Eltern, Familie und Freunde eingeladen sind, bekommen sie ihre persönliche Urkunde überreicht“, so Karl Wilfing.

„Natur im Garten“ setzt das Projekt gemeinsam mit folgenden Partnern um: Abteilung Wissenschaft und Forschung beim Amt der NÖ Landesregierung, Fachhochschule Wiener Neustadt, Donau-Universität Krems, Wirtschaftsagentur ecoplus, Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Landwirtschaftliche Koordinationsstelle für Bildung und Forschung in Tulln, Stadtgemeinde Tulln, Universität für Bodenkultur etc.

Die Aktion „Natur im Garten“ erhielt 2016 die Umweltzeichen-Urkunde in der Kategorie „Bildungseinrichtungen“. Mit dieser Auszeichnung belegen wir, dass uns die Bildung für eine nachhaltige Entwicklung über die gartenfachliche und pädagogische Kompetenz hinaus ein Kernanliegen ist. Wir erreichen das durch die Themen unserer Vorträge, Workshops und Seminare, aber auch durch energie- und ressourcenschonende Arbeitsweise im Büroalltag, bei Veranstaltungen, bei Produktionen und auf unserem Freigelände.

Nähere Informationen: Natur im Garten, DI Hans-Peter Pressler, Mobil 0676/848 790 737, E-Mail hans-peter.pressler@naturimgarten.at, www.naturimgarten.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2018 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image