Stundungen bei der Rückzahlung der Wohnbauförderungsdarlehen

Eine Erleichterung für die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher gibt es auch bei den Wohnbauförderungsdarlehen. Um eine zusätzliche Belastung für die Menschen in unserem Bundesland zu verringern, werden auch Maßnahmen bei den Kreditrückzahlungen gesetzt.

Bei Zahlungsschwierigkeiten aufgrund der derzeitigen Situation wird die aktuelle Halbjahresfälligkeit der Wohnbauförderungsdarlehen gestundet. Die Rückzahlung kann somit bis zu sechs Monate pausiert werden.  

Den Antrag auf Stundung stellen Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: wohnbau@noel.gv.at oder per Fax an 02742 / 9005 - 14030 

Die Abwicklung erfolgt durch das Team vom Landesdarlehen-Service der HYPO NOE.
Untenstehend finden Sie die Kontaktdaten.  

HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG
3100 St. Pölten, Hypogasse 1 

E-Mail: wohnbau@noel.gv.at
Fax.: + 43(0)5 90 910 – 2448

Ihr Kontakt zum Thema Wohnbauförderung

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wohnungsförderung
Landhausplatz 1, Haus 7A
3109 St. Pölten
E-Mail: post.f2auskunft@noel.gv.at
Tel: 02742/22133
Fax: 02742/9005-14030   
Letzte Änderung dieser Seite: 6.4.2020
© 2020 Amt der NÖ Landesregierung