Jugendcoaching für NÖ Gemeinden

NÖ Gemeinden können das „Jugendcoaching für NÖ Gemeinden" in Anspruch nehmen. Voraussetzung dafür ist, dass die Gemeinde bestehende Aktivitäten ausweiten oder Angebote mit Jugendlichen schaffen will.

In diesem Fall kann die Gemeinde eine Jugendberaterin oder einen Jugendberater anfordern. Gemeinsam wird dann zusammen mit allen Dialoggruppen (Jugend, Gemeindeverantwortliche, Anrainer/innen, Vereine, Eltern, ...) ein maßgeschneidertes Konzept erstellt. So kann auf die Bedürfnisse vor Ort bestmöglich eingegangen werden.

Soweit notwendig begleiten die Jugendcoaches danach die gemeinsame Umsetzung des Konzepts. Die Anliegen der Jugendlichen unterscheiden sich je nach Gemeinde sehr stark voneinander. Wichtig ist zu erkennen, wo wirklich Unterstützung nötig ist, wo Begleitung gefragt ist und was die Betroffenen auch selbst bewerkstelligen können.


Service Jugendcoaching für NÖ Gemeinden

Ansprechpartner/innen beim BHW NÖ (Bildungs- und Heimatwerk NÖ):

Thomas Tatosa, t.tatosa@bhw-n.eu, M: 0676/9271922
Lutz Köllner, l.koellner@bhw-n.eu, M: 0699/12625345
Elke Indinger, e.indinger@bhw-n.eu, M: 0650/5612322


Buchung beim NÖ Landesjugendreferat:

Michael Wallner, jugendreferat@noel.gv.at, T: 02742/9005-13382


Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung
Landhausplatz 1, Haus 9 3109 St. Pölten E-Mail: jugendreferat@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13382
Fax: 02742/9005-13133
Letzte Änderung dieser Seite: 24.2.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung