Lower Austrians Abroad Award

Das Bundesland NÖ vergibt 2017 zum ersten Mal den Lower Austrians Abroad Award.

Die PreisträgerInnen sollen aufgrund ihres beruflichen Erfolgs und ihrer Persönlichkeit sowie durch ihre Verbundenheit zu Niederösterreich zur positiven Imagebildung Niederösterreichs in der Welt beitragen. Heuer werden gezielt Personen angesprochen, die im Bereich Wissenschaft tätig sind. Die Ausschreibung richtet sich damit an Menschen mit einem Bezug zu Niederösterreich (Geburtsort, Ausbildung in Niederösterreich, ehem. Wohnsitz etc.), die an einer Forschungseinrichtung außerhalb Österreichs erfolgreich tätig sind und deren Karriere als Inspiration für junge Menschen dient.

Es werden Auszeichnungen in zwei Kategorien vergeben:

-       Lower Austrians Abroad Life's Work Award – für etablierte erfolgreiche AuslandsniederösterreicherInnen aus dem Bereich Wissenschaft

-       Lower Austrians Abroad Talent Award – für junge (bis Jahrgang 1978) erfolgreiche AuslandniederösterreicherInnen aus dem Bereich Wissenschaft

Die Bewerbung soll einen akademischen Lebenslauf (inkl. Publikationsliste) und einen kurzen Text (max. 1.500 Zeichen), der den Bezug zu Niederösterreich erläutert, beinhalten.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 15. September 2017

Die Einreichungen zum Lower Austrians Abroad Award werden von einer Fachjury beurteilt. Die Preise werden von Frau Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner in einem festlichen Rahmen am 24. November 2017 19:00h im Palais Niederösterreich in Wien (Herrengasse 13, 1010 Wien) vergeben. 

Der Award ist eine Kooperation zwischen dem Land Niederösterreich und der IMC Fachhochschule Krems.

Einreichungen und Rückfragen bitte an: post.aoe@noel.gv.at

weiterführende Links

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Internationale & Europäische Angelegenheiten
Landhausplatz 1, Haus 3 3109 St. Pölten Email: post.aoe@noel.gv.at
Tel.: 02742/9005 - 13779
Fax: 02742/9005 - 13610
Letzte Änderung dieser Seite: 12.6.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung