30.03.2017 | 11:15

29. „Ybbsiade" in Ybbs an der Donau

Kabarett- und Kleinkunstfestival startet am 31. März

Von morgen, Freitag, 31. März, bis Samstag, 29. April, geht in Ybbs an der Donau die mittlerweile 29. Auflage der „Ybbsiade", des größten Kabarett- und Kleinkunstfestivals im deutschsprachigen Raum, über die Bühne. Insgesamt stehen dabei 21 kabarettistische und musikalische Veranstaltungen in der Stadthalle Ybbs, dem Babenbergerhof, dem Festsaal des Therapiezentrums und der Galerie im Zentrum (GIZ) auf dem Programm.

Eröffnet wird morgen, Freitag, 31. März, um 19.30 Uhr mit Conchita „live in concert", das Finale am Samstag, 29. April, übernimmt Konstantin Wecker „Solo am Klavier". Ein besonderes Highlight verspricht auch das Gedenkkonzert „A Tribute to Falco" anlässlich seines 60. Geburtstags am Donnerstag, 27. April, mit Reinhold Bilgeri, Bella Wagner, der Original Falco Band und Udo Huber als Moderator.

Zudem kommen am Freitag, 7. April, Monika Gruber und Viktor Gernot mit „Küss die Hand", am Donnerstag, 6. April, Georg Ringsgwandl mit der Niederösterreich-Premiere von „Woanders", am Samstag, 1. April, Klaus Eberhartinger „Im Trio", am Mittwoch, 19. April, Nina Hartmann mit O. Lendl und „Match me if you can", am Freitag, 21. April, Paul Pizzera mit „Sex, Drugs & Klei\'n\'Kunst", am Samstag, 22. April, Klaus Eckel mit „Zuerst die gute Nachricht!", am Dienstag, 25. April, Edi Jäger mit „Wenn Frauen fragen" sowie am Donnerstag, 20. April, Alexander Goebel und Band mit der Niederösterreich-Premiere von „Männer" nach Ybbs.

Weitere Niederösterreich-Premieren bieten Joesi Prokopetz, Intendant des Festivals, mit „Vollpension" am Sonntag, 2. April, Verena Scheitz mit „Iss was G\'Scheitz" am Dienstag, 4. April, Gerald Fleischhacker mit „Ich bin ja nicht deppert!" am Dienstag, 18. April, und Fredi Jirkal mit „Der Heimwerkerprofi" am Mittwoch, 5. April. Am Sonntag, 23. April, präsentiert sich Manuel Dospel „Unjugendfrei", am Ostersonntag, 16. April, spielt das Jugendjazzorchster NÖ auf, am Mittwoch, 26. April, bestreitet die Band J@zz.at „A Tribute to Miles Davis", am Freitag, 28. April, stellt Willy Astor seine „Reim Time" vor.

Ergänzt werden diese jeweils um 19.30 Uhr startenden Abendveranstaltungen mit einem „Avantgarde Brunch" mit Dieter Chmelar und Oskar Gigele am Sonntag, 23. April, ab 10 Uhr sowie dem orientalischen Märchen „Aladdin" in zwei Schulveranstaltungen am Donnerstag, 20., und Freitag, 21. April, jeweils ab 9 Uhr.

Karten bei Ö-Ticket unter 01/960 96 oder an der Abendkasse; nähere Informationen und das detaillierte Programm bei der Stadtgemeinde Ybbs an der Donau unter 07412/526 12 und http://www.ybbsiade.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung