01.02.2017 | 10:58

Neue NÖ Kindergarten-Inspektorinnen für Bezirke Mödling und Baden

LR Schwarz: Wichtige Aufgabe zur Sicherstellung der pädagogischen Qualität

Im Bild von links nach rechts: Kindergarten-Inspektorin Katharina Hauke, Landesrätin Mag. Barbara Schwarz,  Kindergarten-Inspektorin Michaela Edl.
Im Bild von links nach rechts: Kindergarten-Inspektorin Katharina Hauke, Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, Kindergarten-Inspektorin Michaela Edl.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Seit Jahresbeginn gibt es in Niederösterreich zwei neue Inspektorinnen für Kindergärten und Kinderbetreuungseinrichtungen: Frau Michaela Edl übernimmt das Amt der Kindergarteninspektorin für Teile des Bezirks Baden, Frau Katharina Hauke ist nun zuständig für den Großteil des Bezirks Mödling.

Bildungs-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz gratulierte den beiden Damen kürzlich zu ihrem neuen Aufgabengebiet: „Als Kindergarteninspektorinnen sind sie nun für die Sicherstellung der pädagogischen Qualität auf Grundlage des Bildungsplanes für Kindergärten in Niederösterreich sowie für die Einhaltung der für die Kindergärten und Kinderbetreuungseinrichtungen in Niederösterreich geltenden gesetzlichen Regelungen verantwortlich. Immer wichtiger in ihrem Aufgabenspektrum wird auch die Beratung der Gemeinden in allen Fragen der Kinderbetreuung, sowohl im Kindergartenbereich als auch im Bereich der Kleinkindbetreuung. Ich bin überzeugt, dass beide Damen ihre Aufgaben äußerst gewissenhaft und mit vollem Einsatz erfüllen werden", so Schwarz.

Frau Michaela Edl wurde 1964 geboren und kam im Jahr 1983 als Kindergartenpädagogin in den NÖ Landesdienst. 1990 wurde sie Kindergartenleiterin in Tullnerbach, ab 2009 bis zu ihrer Bestellung als Kindergarteninspektorin hatte sie die Leitung der Kindergärten Himberg I und Pellendorf inne.

Frau Katharina Hauke befindet sich seit 1986  im NÖ Landesdienst und war bereits über acht Jahre als Kindergarteninspektorin für den Bezirk Bruck an der Leitha und Teile des Bezirkes Baden (ehem. Gerichtsbezirk Ebreichsdorf) zuständig.  

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image