10.01.2017 | 11:25

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von „Musikalischen Märchen" in Wiener Neustadt bis zu „Elvis4Kids" in St. Pölten

Mit Musik von Ludwig van Beethoven, Leoš Janáček und Johannes Brahms  erzählen Thomas-Michael Auner (Violoncello) und Maximilian Flieder (Klavier) morgen, Mittwoch, 11. Jänner, ab 19.30 Uhr im Stadtmuseum Wiener Neustadt „Musikalische Märchen". Nähere Informationen und Karten beim Stadtmuseum Wiener Neustadt unter 02622/373-951, e-mail stadtmuseum@wiener-neustadt.at und http://www.stadtmuseum.wrn.at/ bzw. http://www.stadtmuseum.wiener-neustadt.at/.

Am Donnerstag, 12. Jänner, ist das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich unter Alfred Eschwé im Rahmen seiner Neujahrskonzert-Tournee im Gymnasium von Laa an der Thaya zu Gast. Ab 19.30 Uhr gelangen dabei Arien aus Opern und Operetten sowie Instrumentalstücke von Franz von Suppé, Gaetano Donizetti, Béla Bartók, Johann Strauss, Pietro Mascagni, Charles Gounod, Josef Hellmesberger, Antonín Dvorák, Franz Lehár und Leopold Schmetterer zur Aufführung; Solistin ist die Sopranistin Annika Gerhards. Nähere Informationen und Karten bei den NÖ Tonkünstlern unter 01/586 83 83, e-mail tickets@tonkuenstler.at und http://www.tonkuenstler.at/.

Im Konzerthaus Weinviertel in Ziersdorf ist am Freitag, 13. Jänner, gleich zwei Mal die Academia Allegro Vivo zu hören: zunächst ab 16 Uhr in einem moderierten Kinderkonzert für junges Publikum ab vier Jahren, nach dem die Kinder einzelne Instrumente auch selbst ausprobieren dürfen, ab 19.30 Uhr dann mit dem Programm  „Abendsterne" und Musik von Joseph Lanner, Johann Strauss Vater, Wolfgang Amadeus Mozart und Gioacchino Rossini. Nähere Informationen und Karten beim Konzerthaus Weinviertel unter 02956/2204-16, e-mail tickets@konzerthaus-weinviertel.at und http://www.konzerthaus-weinviertel.at/.

Ebenfalls am Freitag, 13. Jänner, kombiniert eine „Cinezone" im Kino im Kesselhaus am Campus Krems ein Solo-Konzert von Voodoo Jürgens mit einer von der Nachwuchsinitiative „Cinema Next" zusammengestellten Auswahl österreichischer Kurz- und Musikfilme. Beginn ist um 19.30 Uhr; nähere Informationen und Karten beim Kino im Kesselhaus Krems unter 02732/90 80 00 und http://www.kinoimkesselhaus.at/.

Am Freitag, 13. Jänner, steht auch ab 20 Uhr in der Bühne Mayer in Mödling Irena\'s Finest Hour und damit ein Konzert mit jazzigen Klängen in slawischem Touch und puristischer Besetzung auf dem Programm. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne Mayer in Mödling unter 02236/244 81, e-mail office@mautwirtshaus.at und http://www.mautwirtshaus.at/.

Eine Folk\'n\'Roll-Mixtur auf Basis selbstgeschriebener Songs in englischer Sprache bringt Harlequin\'s Glance am Freitag, 13. Jänner, ab 20.30 Uhr im Alten Depot in Mistelbach auf die Konzertbühne. Nähere Informationen und Karten beim Alten Depot Mistelbach / Verein Erste Geige unter 02572/3955, e-mail office@erste-geige.at und http://www.erste-geige.at/.

Im Festspielhaus St. Pölten präsentieren Hans Peter Falkner und Markus Binder am Freitag, 13. Jänner, ab 20.30 Uhr „Spot". Auch in seinem achten Studioalbum sorgt das Duo Attwenger dabei für einen minimalistischen Mix aus Volksmusik, Techno, Rap, Mundart, Funk, Dada und Polkapunk. Am Montag, 16. Jänner, spielt dann Lars Vogt, begleitet vom Tonkünstler-Orchester Niederösterreich unter Antonio Méndez, ab 19.30 Uhr Ludwig van Beethovens Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 19. Im zweiten Teil des Abends steht zudem Gustav Mahlers Symphonie Nr. 5 cis-moll auf dem Programm. Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-600, e-mail karten@festspielhaus.at und http://www.festspielhaus.at/.

Die Ignaz-Joseph-Pleyel-Gesellschaft veranstaltet am Samstag, 14. Jänner, ab 12.30 und 17 Uhr ein Neujahrskonzert im Haus der Musik in Grafenwörth: Christian Birnbaum leitet die Camerata pro Musica, die Werke von Ignaz Joseph Pleyel, Johann Baptist Wanhal und Wolfgang Amadeus Mozart zur Aufführung bringt. Nähere Informationen und Karten unter 02955/706 45 bzw. 0664/495 37 27, e-mail adolf.ehrentraud.pleyel@aon.at und http://www.pleyel.at/.

„Our Blues can cry, laugh, moan and joke" lautet das Motto am Samstag, 14. Jänner, in der „babü" in Wolkersdorf, wo das Hannes Kasehs Blues Trio ab 20.30 Uhr sowohl eigene Titel als auch Coverversionen zu Gehör bringt. Nähere Informationen und Karten in der „babü" Wolkersdorf unter 02245/4304, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und http://www.babue.com/.

Am Samstag, 14. Jänner, findet auch ab 15 Uhr in der Stadtgalerie Mödling im Rahmen der Reihe „Agathes Musikkoffer" und aus Anlass des 110. Geburtstages von Dimitri Schostakowitsch das Kinderkonzert „Dimitri und das Klavier" statt. Nähere Informationen und Karten unter 0660/823 40 10, e-mail karten@diestadtgalerie.at und http://www.diestadtgalerie.at/.

In der Europa-Halle in Mödling wiederum lädt die Blasmusikkapelle Mödling am Samstag, 14. Jänner, ab 19.30 Uhr zu einem Neujahrskonzert mit musikalischen Leckerbissen, österreichischen Traditionsmärschen und Walzerklängen. Nähere Informationen und Karten unter 0680/219 10 34 und http://www.blamumoe.at/.

Schließlich macht am Samstag, 14. Jänner, die Familie Lässig rund Manuel Rubey im Zuge ihrer „Wirklich-Tour 2017" Station in der Bühne im Hof in St. Pölten und covert ab 19.30 Uhr Lieder von Georg Danzer über Udo Jürgens und Max Raabe bis hin zu Element of Crime. Am Sonntag, 15. Jänner, ab 14.30 Uhr und am Montag, 16. Jänner, ab 10 Uhr verpackt dann Monti Beton in „Elvis4Kids" die Geschichte des King of Rock\'n\'Roll in eine interaktive Show für Kinder. Nähere Informationen unter 02742/90 80 50, e-mail office@buehneimhof.at und http://www.buehneimhof.at/; Karten unter 02742/90 80 80-600 und e-mail karten@buhneimhof.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung