03.01.2017 | 10:10

Wilfing: „NÖ Bonus erfolgreich - schnelles Service für unsere Studierenden!"

Semesterticketförderung durch Internetportal blitzschnell bei den Studierenden

„Für das Wintersemester 2016/2017 können Niederösterreichs Studentinnen und Studenten den NÖ Bonus für das Semesterticket von bis zu 75 Euro einfach von zu Hause aus beantragen. Der Antrag steht unter www.noe.gv.at/semesterticket mittels Online-Formular 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Die unkomplizierte Möglichkeit hat sich zu einem Renner bei den Studierenden entwickelt. Der neue Online-Antrag macht es für Studierende wesentlich angenehmer und schneller zum ‚NÖ-Bonus - Semesterticket‘ zu kommen. Durch die verbesserte Abwicklung erhalten die Studentinnen und Studenten ihr Geld in noch kürzerer Zeit als bisher", sagt Jugendlandesrat Karl Wilfing.

Dieser positive Trend spiegelt sich in den ständig steigenden Anträgen wider. Im vergangenen Sommersemester 2016 stellten rund 14.500 Studierende einen Antrag auf den „NÖ Bonus - Semesterticket". Aufgrund der unbürokratischen Antragstellung hat sich die durchschnittliche Bearbeitungszeit enorm verkürzt. Innerhalb weniger Tage kann die Förderung der Fahrtkosten für Studierende überwiesen werden. Natürlich steht auf Wunsch weiterhin gerne die persönliche Barauszahlung im Bürgerbüro St. Pölten oder Wien zur Verfügung.

Mit dem „NÖ BONUS - Semesterticket" können Studierende mit Hauptwohnsitz in Niederösterreich (durchgehend seit sechs Monaten), die als ordentliche Hörerinnen und Hörer gemeldet sind, einen finanziellen Zuschuss zu den Kosten des öffentlichen Verkehrsmittels beantragen. Die einzigen Voraussetzungen für den Erhalt der Förderung sind ein Alter unter 26 Jahren und eine gültige Bestätigung über den Besuch einer Universität oder Hochschule. Die Förderung kann jeweils vom Beginn des Semesters an Universitäten oder Hochschulen bis zum Ende der Ferien (30. September bzw. 28/29. Februar) beantragt werden.

„Das neue Online-Verfahren senkt den Aufwand für die Studierenden erheblich und ist somit ein hervorragendes Service", betont Landesrat Wilfing.

Nähere Informationen: Büro LR Mag. Karl Wilfing, Florian Liehr, Pressesprecher, Telefon 02742-9005/12324, Mobil 0676/812-12324, e-mail florian.liehr@noel.gv.at, http://www.noel.gv.at/.

 

 

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung