23.11.2016 | 09:17

Ortsdurchfahrt von Niederedlitz neu gestaltet

Sicherheit und schöneres Ortsbild im Vordergrund

Nach Verlegung der Einbauten für Kanal und Wasser durch die Marktgemeinde Thaya und auf Grund von Fahrbahnschäden haben sich der NÖ Straßendienst und die Marktgemeinde Thaya dazu entschlossen, die Ortsdurchfahrt von Niederedlitz (Bezirk Waidhofen an der Thaya) im Zuge der Landesstraße L 8164 zu sanieren und die Nebenflächen entsprechend neu zu gestalten. Die Arbeiten führte die Straßenmeisterei Dobersberg in Zusammenarbeit mit Baufirmen aus der Region in einer Bauzeit von rund fünf Monaten durch. Die Gesamtbaukosten beliefen sich auf 350.000 Euro, wobei rund 250.000 Euro auf das Land Niederösterreich und rund 100.000 Euro auf die Marktgemeinde Thaya entfallen.

Dabei wurde auf einer Länge von 520 Metern der komplette Konstruktionsaufbau der Landesstraße L 8164 erneuert und danach auf einer Länge von 940 Metern eine neue Asphaltdecke aufgebracht. Die Fahrbahn der Landesstraße L 8164 wurde entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard und den örtlichen Verhältnissen mit einer durchgehenden Breite von 5,5 Metern ausgeführt. Darüber hinaus wurden unter Berücksichtigung des Ortsbildes zusätzliche Grünflächen, Parkplätze sowie Gehsteige angelegt. Auf einer Länge von 600 Metern wurden Hoch- und Schrägborde zur Wasserführung neu errichtet. Weiters erfolgte im Zuge des Straßenbaues auch die Erneuerung der Ortsbeleuchtung, die Verlegung eines Glasfaserkabels für das Breitbandinternet sowie die Verlegung eines Stromkabels der EVN.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung