28.10.2016 | 00:44

Arbeiten für Ortsdurchfahrt Untermarkersdorf abgeschossen

Nebenanlagen und Straßenadaptierungen kosteten 314.000 Euro

In Untermarkersdorf in der Marktgemeinde Hadres wurde in den vergangenen sechs Monaten die Ortsdurchfahrt im Zuge der Landesstraße L 1012 neu gestaltet. Die Planungen und Bauarbeiten führten die NÖ Straßenbauabteilung 1 in Hollabrunn, die Straßenmeisterei Retz in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Hadres sowie Baufirmen aus der Region durch. Die Gesamtbaukosten beliefen sich auf rund 314.000 Euro, wobei rund 164.000 Euro auf das Land Niederösterreich und rund 150.000 Euro auf die Marktgemeinde Hadres entfallen.

Die Fahrbahn der Landesstraße L 1012 wies im Bereich zwischen dem südlichen Ortsbeginn bis zur Kreuzung mit der Landesstraße B 45 zahlreiche Risse auf. Aus diesem Grund haben sich das Land Niederösterreich und die Marktgemeinde Hadres entschlossen, die Ortsdurchfahrt von Untermarkersdorf entlang der Landesstraße L 1012 auf einer Gesamtlänge von rund 400 Metern zu sanieren bzw. neu zu gestalten. Ziel war es, die Fahrbahn der L 1012 zu sanieren und die Ortsdurchfahrt von Untermarkersdorf attraktiver zu gestalten.

Über eine Länge von rund 300 Metern erfolgte ein Vollausbau der L 1012 und auf einer Länge von rund 100 Metern wurde nur die Asphaltschichte erneuert. Die bestehende Fahrbahnbreite von sechs Metern wurde beibehalten. Darüber hinaus wurden unter Berücksichtigung des Ortsbildes neue Gehsteige, Parkplätze, Grünflächen etc. angelegt. Dadurch sollen besonders schwächere Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger, Kinder und Senioren besser geschützt werden. Neue Abstellflächen bieten nun ausreichend Platz für den ruhenden Verkehr. Auch die Fahrbahnentwässerung wurde adaptiert und an die neuen Verhältnisse angepasst.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.    

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung