04.10.2016 | 09:53

Sanierung von Straße und Nebenanlagen in Kirchschlag abgeschlossen

Sicherheit und schöneres Ortsbild im Vordergrund

In Kirchschlag in der Buckligen Welt (Bezirk Wiener Neustadt-Land) wurden die Ortsdurchfahrt im Zuge der Landesstraße B 55 und die Nebenanlagen neu gestaltet. Das Projekt wurde durch die gute Zusammenarbeit von Stadtgemeinde, NÖ Straßendienst, Straßenmeisterei Aspang und Baufirmen aus der Region in nur dreimonatiger Bauzeit mit Kosten von 370.000 Euro realisiert, wobei rund 200.000 Euro vom Land Niederösterreich und etwa 170.000 Euro von der Stadtgemeinde Kirchschlag getragen werden. Im Mittelpunkt der Bauarbeiten standen die Verbesserung der Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer und die Verschönerung des Ortsbildes.

So wurde auf einer Gesamtlänge von rund 1.300 Metern zwischen der Kreuzung mit der L 147 nach Ungerbach bis zum Freibad die Landesstraße B 55 abgefräst und ein neuer Straßenbelag aufgebracht. Außerdem wurden Auto-Abstellflächen und Gehsteige saniert sowie Entwässerungsanlagen und Einlaufgitter erneuert. Die Landesstraße B 55 ist mit einem durchschnittlichen täglichen Verkehrsaufkommen von über 4.000 Fahrzeugen im Bereich Kirchschlag frequentiert.

Auf Grund des schadhaften Fahrbahnbelages entsprach die Fahrbahn der B 55 zuletzt in diesem Bereich nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen. Weiters waren die vorhandenen Gehsteige schadhaft bzw. sanierungsbedürftig. Aus diesen Gründen haben sich der NÖ Straßendienst und die Stadtgemeinde Kirchschlag in der Buckligen Welt entschlossen, die Ortsdurchfahrt im Zuge der Landesstraße B 55 von Kilometer 22,3 bis Kilometer 23,6 zu sanieren.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung