21.07.2016 | 13:05

App „NÖ4Kids" mit dem Comenius-EduMedia Siegel ausgezeichnet

LR Schwarz: Internationale Anerkennung für das NÖ Medienzentrum

Großer Erfolg für das NÖ Medienzentrum bei der diesjährigen Verleihung der Comenius-EduMedia Awards in Berlin. Im Bild von links nach rechts: Gabriela Puhr, Gerhard Puhr (beide NÖ Medienzentrum), Bildungs-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, Johann Lackenbauer, MSc (Leiter NÖ Medienzentrum)
Großer Erfolg für das NÖ Medienzentrum bei der diesjährigen Verleihung der Comenius-EduMedia Awards in Berlin. Im Bild von links nach rechts: Gabriela Puhr, Gerhard Puhr (beide NÖ Medienzentrum), Bildungs-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, Johann Lackenbauer, MSc (Leiter NÖ Medienzentrum)© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Einen großen Erfolg konnte das NÖ Medienzentrum bei der diesjährigen Verleihung der Comenius-EduMedia Awards in Berlin erzielen. Die aus acht europäischen Ländern besetzte Fachjury aus Wissenschaftlern, Fach- und Bildungspraktikern begutachtete 165 Bildungsmedien. Unter den preisgekrönten Produkten, denen hohe didaktische und mediale Qualität bescheinigt wurde, befand sich auch die vom NÖ Medienzentrum inhaltlich begleitete App „NÖ4Kids", die im Zuge der Verleihung mit dem EduMedia Siegel 2016 ausgezeichnet wurde. 

„Damit wurde ein zukunftsweisendes Tool für modernen, zeitgemäßen Sach-/Geografie-/Geschichtsunterricht in Pflichtschulen geschaffen", freut sich Bildungs-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und zeigt sich stolz über die internationale Auszeichnung: „Das EduMedia Siegel 2016 für die App ‚NÖ4Kids" bringt einmal mehr zum Ausdruck, dass Niederösterreich mit dem NÖ Medienzentrum im Bereich Bildungsmedien und Medienbildung eine im wahrsten Sinn des Wortes ausgezeichnete Einrichtung hat, die auch internationale Anerkennung erzielt."

Die App „NÖ4Kids" stellt Schülerinnen und Schülern bzw. Pädagoginnen und Pädagogen umfangreiche Informationen zu Niederösterreichs Bezirken zur Verfügung. Text-, Bild- und Film-Beiträge zu historisch und geografisch wichtigen Plätzen und Sehenswürdigkeiten stehen für Recherchen im Klassenzimmer und für Ausflüge und Rundgänge vor Ort zur Verfügung. Schülerinnen und Schüler haben mit der App „NÖ4Kids" beispielsweise die Möglichkeit, auf Smartphones, Tablets und auch auf dem PC interaktive Führungen in Echtzeit (durch GPS-Verortung) durch Niederösterreichs Bezirkshauptstädte zu machen und so wichtige Orte und Sehenswürdigkeiten näher kennen zu lernen.

Die App ist als Ergänzung zu den bereits vorhandenen Bezirks-Lern-CDs zu sehen. Nö4Kids steht sowohl für iOS als auch für Android in den jeweiligen Stores zum kostenlosen Download bereit. Die Inhalte können aber auch über jeden beliebigen Internetbrowser unter www.noemedia-app.at abgerufen werden.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail: dieter.kraus@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image