28.06.2016 | 11:06

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Der Verein „Iffland und Söhne" erhält für die Sommerproduktionen im Thalhof Reichenau 2016 einen Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 100.000 Euro.

  • Für die Durchführung der ESF-geförderten Qualifizierungs- und Beschäftigungsmaßnahme „Fit im Handwerk" wurde ein Förderungsbetrag aus Mitteln der Arbeitnehmerförderung des Landes Niederösterreich von bis zu 1.200.000 Euro bewilligt.

  • Genehmigt wurde auch die Förderung des Landes Niederösterreich an Bioenergy 2020+ am Projektstandort Wieselburg zur Umsetzung des Projektes „Charakterisierung realer Benzo(a)pyren-Emissionen von Biomassekleinfeuerungsanlagen in Höhe von max. 122.500 Euro (NÖ Landesmittel).

  • Weiters wurde beschlossen, das Bauvorhaben „Schrems Landesberufsschule, Neubau Schülerheim und Teilsanierung Schule" als Regierungsvorlage dem NÖ Landtag zu übermitteln.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung