12.04.2016 | 11:37

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Der Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und der „Sommernachtskomödie Rosenburg GmbH" für die Durchführung der jährlichen Festspiele auf der Rosenburg für die Jahre 2016 bis 2018 wurde genehmigt.

  • Der Volkshilfe Niederösterreich wurde  aus Mitteln der Arbeitnehmerförderung des Landes Niederösterreich für das Projekt „SOMA - Sozialer Markt" Schwechat und Wiener Neustadt für das Jahr 2016 ein Förderungsbetrag von bis  zu 118.141,53 Euro bewilligt.

  • Beschlossen wurde auch eine Förderung aus Landesmitteln für ein Projekt der Vorhabensart Ländliche Verkehrsinfrastruktur gemäß des Österreichischen Programms für die Entwicklung des ländlichen Raumes 2014 - 2020 mit einer Gesamtförderung aus Landesmitteln in der Höhe von 105.185,60 Euro.

  • Auch die Bereitstellung von Landesmitteln in der Höhe von 550.000 Euro für die Umsetzung der Maßnahmen zur Unterstützung von Vermarktungsaktivitäten, zur Stärkung des ländlichen Raumes, des Images heimischer Produkte und zur Verbesserung der Konsumentenakzeptanz sowohl im In- als auch im Ausland wurde genehmigt.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung