22.03.2016 | 11:29

Totalsperre der Donaubrücke Pöchlarn für Lkw mit einer Länge von über 12 Metern von Ende März bis Anfang Juni

Umleitung über die B3 - B3a (Donaubrücke Melk) - B1

Aufgrund von Bauarbeiten auf der Brückenrampe am nördlichen Bereich der Donaubrücke Pöchlarn kommt es auf der B 209 von Kilometer 2,000 bis Kilometer 2,025 von Dienstag, 29. März 2016, 7.30 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 3. Juni 2016, 12 Uhr, für Lkw über zwölf Meter Länge zu einer Totalsperre der Donaubrücke Pöchlarn. Eine beschilderte Umleitung über die B3 - B3a (Donaubrücke Melk) - B1 ist eingerichtet.

Für Pkw und Lkw unter einer Länge von zwölf Metern ist die Donaubrücke Pöchlarn mittels Ampelregelung halbseitig befahrbar.

Um Durchsage im Verkehrsfunk wird ersucht. Der NÖ Straßendienst appelliert an die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer Verzögerungen einzuplanen und die örtlichen Anweisungen zu beachten.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung