31.08.2015 | 09:22

„Bildung von heute sichert die Zukunft von morgen"

LH Pröll zum bevorstehenden Schulbeginn in Niederösterreich

Die letzte Ferienwoche beginnt und der Schulanfang steht vor der Tür. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll nutzte die gestrige Radiosendung „Forum Niederösterreich" auch dazu, um vor allem auch den Schulanfängerinnen und Schulanfängern „viel Freude und viel Erfolg" zu wünschen: „Für sie beginnt nun ein neuer und spannender Lebensabschnitt."

Mit Schulbeginn wird aber auch das Thema Sicherheit im Straßenverkehr wieder ganz besonders aktuell. Seitens des Landes werden dahingehend viele Initiativen und Aktionen gesetzt. „Der Schutz unserer Kinder ist uns ein großes Anliegen", sagte Landeshauptmann Pröll dazu: „Darum werden wir auch weiterhin alles tun, damit die Schulwege noch sicherer werden." Gerade zu Schulbeginn sei aber auch „jeder einzelne von uns aufgerufen, seinen Beitrag zur Verkehrssicherheit zu leisten", so der Landeshauptmann: „Denn Kinder brauchen im Straßenverkehr unsere ganz besondere Vorsicht und Rücksicht."

„Die Bildung von heute sichert die Zukunft von morgen", sagte Pröll zum erfolgreichen Weg des Landes Niederösterreich als Bildungs- und Wissenschaftsland. Das Land Niederösterreich setze „ganz gezielt auf Bildung, Forschung und Wissenschaft", so Pröll: „Denn damit schaffen wir erstklassige Zukunfts-Chancen für die Talente im Land und vor allem auch für die nächsten Generationen." Abschließend wünschte der Landeshauptmann „allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrerinnen und Lehrern, und natürlich auch den Eltern einen guten Start ins neue Schuljahr!".


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung