13.11.2017 | 09:55

Großer Erfolg für die 1. NÖ Freiwilligenmesse im Landhaus

55 Aussteller präsentierten ihre Tätigkeit

Einen großen Erfolg verzeichnete die 1. NÖ Freiwilligenmesse im NÖ Landhaus am gestrigen Sonntag. 55 Aussteller präsentierten ihre ehrenamtliche Tätigkeit und informierten über die Möglichkeiten zum freiwilligen Engagement. Eröffnet wurde die Freiwilligenmesse von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. „Ehrenamtliche fragen nicht, was krieg ich, sondern sie fragen, was kann ich tun – und dafür wollen wir heute auch ein herzliches Danke sagen“, so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Das BhW als Erwachsenenbildungseinrichtung in Niederösterreich unter dem Motto „Bildung hat Wert“ ist als Veranstalter dieser 1. NÖ Freiwilligenmesse aufgetreten. „Vielfalt in der Einheit – dieses Motto spiegelt sich in der Gesamtheit aller Freiwilligenorganisationen wider. Es geht um Zusammenhalt, Hilfe, Lebenssinn und Qualität in unserer Gesellschaft“, so Edgar Niemeczek, Sprecher der Kultur.Region.Niederösterreich.

Für die Besucher gab es das gesamte Spektrum an Organisationen, die in Niederösterreich aktiv sind. Die Einsatzkräfte von Freiwilliger Feuerwehr und Rettung genauso wie Einrichtungen im Sozialbereich, Kinder-, Sport-, Seniorenverbände, Natur- und Umweltschutzorganisationen, bis hin zu Kultur und Bildung. „Ehrenamt braucht Bildung und Bildung braucht Ehrenamt“, so Martin Lammerhuber, Geschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich und des BhW Niederösterreich.

Josef Schmoll, Präsident des Roten Kreuzes: „Das Riesen-Interesse an dieser Freiwilligenmesse freut uns und eint alle, dass Ehrenamt auch Freude bereitet.“ Weiters unter den Gästen die beiden LH-Stv. Stephan Pernkopf und Karin Renner, Landesrätin Barbara Schwarz, NV-Vorstand Bernhard Lackner, Maria Forster und Walter Kirchler, „Service Freiwillige“, Caritas-Präsident Michael Landau, die beiden Seniorenbundvertreter Herbert Nowohradsky und Hannes Bauer, Anton Hörting vom Sozialministerium, BhW-Landesvorsitzender Bernhard Fischer, Peter Höckner, der Obmann des Blasmusikverbandes, Skipräsident Josef Labenbacher, die Landesvorsitzende der Naturfreunde NÖ Karin Scheele, der Präsident der Volkshilfe NÖ Ewald Sacher, der Vorsitzende des Österreichischen Alpenvereins NÖ Wolfgang Schnabl, ORF NÖ Programmchef Karl Trahbüchler und der Chefredakteur des ORF NÖ Robert Ziegler.

Das Ausstellerangebot wurde mit einem breiten Rahmenprogramm, Fachvorträgen, offenem Singen der Volkskultur und einer Präsentation der neuesten Einsatzfahrzeuge ergänzt.

Nähere Informationen: Bernhard Pilecky, e-mai: b.pilecky@bhw-n.eu, Tel.: 0699/16 11 26 27.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel.: 02742/9005-12172
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung