Die NÖ Gleichbehandslungsbeauftragte

Die NÖ Gleichbehandlungsbeauftragte und ihr Team beraten und unterstützen Sie, wenn Sie sich am Arbeitsplatz diskriminiert fühlen.

Sind Sie NÖ LandeslehrerIn, stehen Sie in einem Dienstverhältnis zum Land NÖ, einer NÖ Gemeinde oder einem NÖ Gemeindeverband oder wurde Ihre Bewerbung um Aufnahme abgewiesen und fühlen Sie sich benachteiligt, finden Sie auf der Seite Gleichbehandlung/Frauenförderung weiterführende Informationen.

Ihre Anfragen oder Beschwerden werden vertraulich behandelt und Sie erhalten Information und Beratung bei Problemen im Zusammenhang mit Diskriminierung wegen

  • Geschlecht 
  • Ethnischer Zugehörigkeit 
  • Religion und Weltanschauung 
  • Behinderung 
  • Alter und 
  • Sexueller Orientierung 

Wenn Sie aufgrund einer Diskriminierung Ihre Rechte wahrnehmen oder sich beschweren, dürfen Sie aus diesem Grund in keiner Weise benachteiligt werden.

weiterführende Links
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes

NÖ Gleichbehandlungsbeauftragte  Rennbahnstraße 29, (Tor zum Landhaus), Stiege B, 3. Stock, Zi. 313 3109 St. Pölten E-Mail: post.gbb@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16212
Fax: 02742/9005-16279
Letzte Änderung dieser Seite: 28.7.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung