ISAAC Studie Niederösterreich und Erhebung über Kindergesundheit bei Niederösterreichischen Ärztinnen und Ärzten

Studie über Asthma und Allergien im Kindesalter und Erhebung über Kindergesundheit bei Niederösterreichischen Ärztinnen und Ärzten für Allgemeinmedizin, für Kinder- und Jugendheilkunde und für Lungenkrankheiten

Im Jahr 2008 haben die Eltern von 10107 niederösterreichischen Volksschulkindern einen Gesundheitsfragebogen ausgefüllt. Dieser Fragebogen ist Teil der weltweiten ISAAC Studie, die die Gründe für das Auftreten von Asthma, Heuschnupfen und Neurodermitis erforscht.

Das Ergebnis zeigt, dass 4,7% der Kinder Asthma, 4,3% der Kinder Heuschnupfen und 11,7% der Kinder Neurodermitis hatten bzw. haben. Mit diesem Ergebnis liegt Niederösterreich im Durchschnitt der anderen Bundesländer Österreichs.

In der nun vorliegenden Erhebung zur Kindergesundheit in Niederösterreich wurden Ärzte für Allgemeinmedizin, Ärzte für Kinder - und Jugendheilkunde sowie für Lungenkrankheiten nach ihrer Einschätzung zur Entwicklung bestimmter Gesundheitsprobleme bei Kindern im Alter von 3 bis 11 Jahren befragt.

Der Endbericht liegt nun vor. Er zeigt, dass in vielen Bereichen, so bei der Mundgesundheit und bei den Erkrankungen, die durch Impfungen verhütet werden können, deutliche Erfolge erzielt worden sind. Der Bericht zeigt aber auch, dass die Welt in der wir leben Kindern mit anderen und neuen Problemen konfrontiert, wie z.B. Übergewicht und motorische Defizite.

Die Studien können sie unter "Weiterführende Informationen" herunterladen.


Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Umwelthygiene
Landhausplatz 1, Haus 15b 3109 St. Pölten E-Mail: post.gs2@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12942 oder 15775
Fax: 02742/9005-15730
Letzte Änderung dieser Seite: 13.2.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung