27.12.2017 | 11:29

Generalsanierung der Brücke über Ofenbach in Innerschildgraben abgeschlossen

Neben Tagwerkserneuerung auch Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit

Die Landesstraße L 144 quert in Innerschildgraben im Gemeindegebiet von Scheiblingkirchen-Thernberg bei Kilometer 2,675 den Ofenbach mit einem Brückenobjekt. Bedingt durch die aufgetretenen Schäden war es erforderlich, entsprechende Sanierungsmaßnahmen einzuleiten und das Tragwerk instand zu setzen. Um eine Straßensperre zu verhindern, wurden die Arbeiten in halbseitiger Bauweise mit Ampelreglung durchgeführt.

Zur Herstellung eines dem heutigen Stand der Technik entsprechenden Brückenobjektes sind sämtliche Tragwerksteile entfernt worden. Lediglich die Stahlträger blieben erhalten und wurden in das neue Stahlbetontragwerk eingebunden. Entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard weist die Fahrbahn eine Breite von sieben Metern auf, beidseitig befindet sich ein Gehsteig mit einem neuen Brückengeländer. Auch die Linienführung der L 144 vor und nach dem Brückenobjekt konnte verbessert werden. Weiters wurden die beiden Randbalken erneuert, eine neue Tragwerksisolierung aufgebracht und der Straßenaufbau erneuert. Das Durchflussprofil des Brückenobjektes blieb unverändert.

Sämtliche Bauarbeiten führte die Brückenmeisterei Neunkirchen in einer Bauzeit von rund zwölf Wochen aus. Dank des Entgegenkommens der Anrainer konnten sowohl die Planung als auch die Bauarbeiten trotz der engen Platzverhältnisse ohne Probleme bewerkstelligt werden. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 125.000 Euro, welche zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen wurden.

Nähere Informationen: NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, 0676/812-60141, E-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2018 Amt der NÖ Landesregierung