Finale der 30. NÖ Waldjugendspiele 2017

Am 22. Juni 2017 fand das Finale der 30. NÖ Waldjugendspiele in Gföhl statt.

Am Donnerstag, dem 22. Juni 2017, fand das Landesfinale wieder auf dem bestens bewährten Gelände der Freilichtbühne Gföhlerwald statt. Bei der mit zahlreichen Attraktionen (Hüpfburg, Hebekran und Spritzwettbewerb der NÖ Feuerwehr, Eurojack, Live-Musik, usw.) umrahmten Veranstaltung, an der die 23 besten Klassen aus den Bezirken um die Titel kämpften, überreichte bei der abschließenden Siegerehrung Herr Landesrat Mag. Karl Wilfing, die zahlreichen Preise (Pokale aus Holz, Gutscheine für tolle Hauptpreise, Urkunden, Sachpreise).

Die Siegerklasse in Gold 1. Rang, die 2a der PNMS Amstetten, darf beim Training der österreichischen Fußballnationalmannschaft dabei sein und die Spieler bei einer Autogramm- und Fotostunde hautnah erleben.

Den 2. Rang in Gold erreichte die 2c des BG/BRG Zwettl. Die Klasse darf sich über einen Besuch mit Sonderführung im Tiergarten Schönbrunn freuen.

Den 3. Rang in Gold erreichte die 2c des BG/BRG Waidhofen/Thaya. Ein Gutschein über einen Tagesausflug nach St. Pölten mit Führungen im Landesmuseum und dem ORF Landesstudio NÖ wurde dieser Klasse überreicht. 


Die Siegerklassen

Gold 1. Rang - 2a PNMS Amstetten
WJSp 2017- 2a Amstetten



Gold 2. Rang - 2c BG/BRG Zwettl
WJSp 2017



Gold 3. Rang - 2c BG/BRG Waidhofen/Thaya
WJSp 2017 - 2c Waidhofen


Ihre Kontaktstelle des Landes für forstliche Öffentlichkeitsarbeit

Amt der NÖ Landesregierung
Forstwirtschaft (LF4)
Landhausplatz 1, Haus 12 3109 St. Pölten E-Mail: post.lf4@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12959
Fax: 02742/9005-13620
Letzte Änderung dieser Seite: 29.6.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung