Bürgerkarte und Handy-Signatur

Die persönliche Unterschrift im Internet

Die Bürgerkarte ist ein elektronischer Ausweis, die es erlaubt gültige Unterschriften online zu leisten. Dadurch können bestimmte Verfahren elektronisch abgewickelt werden.

Es sind verschiedene Ausprägungen der Bürgerkarte möglich, derzeit sind zwei Formen verfügbar:

  • Signaturkarten wie beispielsweise die Bankomatkarte oder die eCard
  • oder auf dem Mobiltelefon als sogenannte "Handy-Signatur". 

Die Funktion Bürgerkarte kann sowohl mit einer Karte als auch mit dem Handy gleichermaßen benutzt werden. Mit der Bürgerkarte können Bürgerinnen und Bürger Behördenwege rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, über das Internet erledigen. Damit wird bei Amtswegen jener Komfort möglich, der bereits beim Einkauf über das Internet oder beim Online-Banking gegeben ist.

Eine Vielzahl von Anwendungen und weitere Informationen zur Bürgerkarte finden Sie unter http://www.buergerkarte.at/ und http://www.handy-signatur.at/

Eine persönliche Aktivierung der Handy-Signatur ist während der Öffnungszeiten im Bürgerbüro Landhaus oder in den Bürgerbüros der NÖ Bezirkshauptmannschaften möglich und dauert maximal 15 Minuten.

Speziell ausgebildete „Registration Officer" an den Bürgerbüros bauen damit das Mobiltelefon zum amtlichen Ausweisdokument im Internet aus. Die Handy-Signatur funktioniert mit allen Mobiltelefonen und ist kostenlos, mitzubringen sind lediglich das betreffende Handy und ein gültiger amtlicher Lichtbildausweis. Auf Wunsch kann auch die e-card mit der digitalen Signatur ausgestattet werden.

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Landesamtsdirektion
Landhausplatz 1, Haus 3 3109 St. Pölten Email: post.lad1@noel.gv.at
Tel.: 02742/9005 - 9005
Fax: 02742/9005-13610
Letzte Änderung dieser Seite: 31.3.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung