Regionale Corona-Maßnahmen in NÖ

In Bezirken und Statutarstädten mit erhöhtem Risiko gelten besondere Bestimmungen.

In ganz Niederösterreich gelten die allgemeinen bundesweiten Maßnahmen zur Bekämpfung der Verbreitung von COVID-19. Eine Übersicht der aktuell geltenden bundesweiten Maßnahmen können Sie auf der Webseite des Gesundheitsministeriums zur Corona-Ampel finden.

In Bezirken und Statutarstädten, in denen das Ansteckungsrisiko durch die Corona-Kommission als hoch (ORANGE) oder sehr hoch (ROT) bewertet wird, gelten folgende ergänzende Regelungen, die durch die Bezirksverwaltungsbehörde verordnet werden:

  • Veranstaltungen
    Bei Veranstaltungen mit ausschließlich zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen gelten folgende Personenhöchstzahlen:
    indoor - maximal 250 Personen (statt 1.500 Personen)
    outdoor - maximal 1.000 Personen (statt 3.000 Personen)

  • Sportveranstaltungen
    Bis auf zwei Ausnahmen (Angehörige von Minderjährigen; bundesweiter oder internationaler Bewerb, der speziellen Richtlinien zur COVID-19-Prävention unterliegt) sind bei Sportveranstaltungen keine Zuschauer erlaubt.
        
  • Gastronomie
    Es gilt eine Registrierungspflicht für Gäste.


Aktuell finden die ergänzenden Maßnahmen zur Bekämpfung von Covid-19 in folgenden Bezirken und Statutarstädten Anwendung:

Bitte klicken Sie auf die jeweilige Bezirkshauptmannschaft, um zur Verordnung zu gelangen (pdf-Datei).

Baden (ab 19.10.2020)

Bruck an der Leitha 

Gänserndorf

Gmünd

Korneuburg

Krems/Land

Krems/Stadt

Mistelbach

Mödling

Sankt Pölten/Stadt

Sankt Pölten/Land (ab 19.10.2020)

Tulln (ab 19.10.2020)

Waidhofen an der Thaya

Wiener Neustadt/Stadt 

Wiener Neustadt/Land (ab 19.10.2020)

Zwettl

zur aktuellen Karte der Corona-Ampel (österreichweit)



Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Bürgerbüro Landhaus St. Pölten
Landhausplatz 1, Haus 4, EG (Landhausboulevard) 3109 St. Pölten E-Mail: buergerbuero.landhaus@noel.gv.at
Tel.: 02742/9005 - 9005 (Bürgerservicetelefon)
Fax: 02742/9005 - 13610
Letzte Änderung dieser Seite: 16.10.2020
© 2020 Amt der NÖ Landesregierung