Wohnhaus Propsteigasse in Zwettl

Planer: zaunerIarchitektur, Wien
Bauherr: Hausgemeinschaft Regina und Ing. Michael Wittmann

Vorbildliches Bauen in NÖ
Preisträger 2017

Anstelle eines in die Jahre gekommenen Altbaus, reihen sich nun  die vier kubischen Baukörper des  neuen Mehrfamilienhauses dem ansteigenden Verlauf der Propsteigasse folgend rhythmisch aneinander. 

Wohnhaus Propsteigasse in Zwettl
© martin kitzler

Die qualitätsvollen Zwischenräume bieten Platz für Terrassen und Zugangsbereiche und gewähren weite Ausblicke auf die Zwettler Altstadt. Trotz der beengten örtlichen Situation entstehen sieben hochwertige Startwohnungen und straßenräumlich überzeugend integrierte Stellplätze. Der schwierigen Belichtungssituation des Nordhangs geschuldet, werden durch die leicht verschwenkte Ausrichtung und die durchdachten Gebäudeöffnungen optimale Tageslichtverhältnisse im Inneren geschaffen. Das Gesamtergebnis ist ein Vorzeigebeispiel einer gelungenen maßstäblichen Nachverdichtung in einer kleinstrukturierten Altstadt.


Ihre Kontaktstelle des Landes für Vorbildliches Bauen in NÖ

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Allgemeiner Baudienst
Landhausplatz 1, Haus 13 3109 St. Pölten E-Mail: postbd1@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16223
Fax: 02742/9005-14670
Letzte Änderung dieser Seite: 4.10.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung