Abfallwirtschaft Niederösterreich / Daten 2016

2016 betrug das Gesamtabfallaufkommen 888.159 t 

Abfallwirtschaftsbericht 2016

Im Jahr 2016 fielen in Niederösterreich 230.380 t Restmüll, 71.251 t Sperrmüll, 151.214 t biogene Abfälle aus der Biotonnensammlung, 5.308 t Problemstoffe, 762 t Batterien, 13.131 t Elektroaltgeräte und 282.065 t Altstoffe an. Das Gesamtabfallaufkommen betrug 888.159 t (ohne Bauschutt) oder 537 kg pro Einwohner. 586.528 t Abfälle oder 355 kg pro Einwohner wurden getrennt gesammelt (Biogene Abfälle, Problemstoffe, Batterien, Elektroaltgeräte, Altstoffe und Grünschnitt), die Trennquote lag somit bei 66 %. 


Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes für Abfallwirtschaft

Amt der NÖ Landesregierung
Abt. Umwelt- und Energiewirtschaft
Landhausplatz 1, Haus 16 3109 St. Pölten E-Mail: post.ru3@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 14226
Fax: 02742/9005 - 14350   
Letzte Änderung dieser Seite: 6.7.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung