05.10.2017 | 09:37

Ab heute wieder „Blätterwirbel“ in St. Pölten

12. Ausgabe des Literaturfestivals

Die diesjährige 12. Ausgabe des St. Pöltner Literaturfestivals „Blätterwirbel“ wird heute, Donnerstag, 5. Oktober, um 19 Uhr im Stadtmuseum St. Pölten von Julya Rabinowich eröffnet. Ebenfalls im Stadtmuseum spricht Hubert Wachter am Dienstag, 17. Oktober, ab 19 Uhr mit Cecily Corti und gestalten Grischka Voss am Sonntag, 15. Oktober, bzw. Carola Niederhuber am Sonntag, 29. Oktober, jeweils ab 11 Uhr literarische Matineen. Vormittags-Lesungen für Oberstufenschüler bestreiten hier am Donnerstag, 12. Oktober, Elias Hirschl, am Freitag, 20. Oktober, Bernadette Németh sowie am Dienstag, 24. Oktober, Niki Glattauer; Beginn ist jeweils um 10.30 Uhr.

Neben den Autorenlesungen und -gesprächen finden im Stadtmuseum St. Pölten zudem am Mittwoch, 11., und Mittwoch, 25. Oktober, jeweils ab 16 Uhr das Bilderbuchkino „Wir schmökern im Bilderbuch“, am Dienstag, 24. Oktober, ab 19 Uhr eine Lesung der Literarischen Gesellschaft zum Internationalen Tagebuchtag mit Ingrid Messing, Ernst Punz und Franz Jansky, von morgen, Freitag, 6., bis Sonntag, 29. Oktober, jeweils von Mittwoch bis Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr die NÖ Landesbuchausstellung sowie am Mittwoch, 18. Oktober, ab 16 Uhr ein Nachmittag mit „Tipps und Tricks zur Lesemotivation“ der Leseinitiative „Zeit Punkt Lesen“ statt.

Im Landestheater Niederösterreich gibt es insgesamt drei Programmpunkte: Morgen, Freitag, 6. Oktober, präsentiert der Haymon Verlag ab 19 Uhr mit Bernhard Aichner, Bettina Balàka und Walter Grond drei seiner Autoren. Am Samstag, 14. Oktober, widmet sich ein Autorenporträt Feridun Zaimoglu, am Samstag, 21. Oktober, ein weiteres Josef Haslinger; Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Die weiteren Veranstaltungen des „Blätterwirbels 2017“ finden im Vinzenz Pauli, im Cinema Paradiso, in der NÖ Landesbibliothek, in der Bühne im Hof sowie im Rendl-Keller statt: Lesungen steuern dabei Anna Weidenholzer am Mittwoch, 18. Oktober, ab 19 Uhr im Vinzenz Pauli („Weshalb die Herren Seesterne tragen“), Paulus Hochgatterer am Donnerstag, 19. Oktober, ab 20 Uhr im Cinema Paradiso („Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war“) und Rosemarie Poiarkov am Mittwoch, 25. Oktober, ab 19 Uhr im Vinzenz Pauli („Aussichten sind überschätzt“) bei.

Lesungen mit Musik gestalten am Donnerstag, 12. Oktober, ab 20 Uhr im Cinema Paradiso Christoph Richter und Cornelia Travnicek, am Freitag, 13. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Bühne im Hof Frank Hoffmann und das Streichquartett KK-Strings sowie am Sonntag, 22. Oktober, ab 19 Uhr im Rendl Keller Helmut Wiesinger und Taner Türker. Dazu lädt die Literarische Gesellschaft St. Pölten am Dienstag, 10. Oktober, ab 19 Uhr zur Präsentation des Heftes „etcetera“ Nr. 69 mit den Preisträgern des LitArena-Jugendwettbewerbes in die NÖ Landesbibliothek, öffnen am Rathausplatz von Donnerstag, 12., bis Samstag, 14. Oktober, jeweils von 9 bis 17 Uhr die „lesBAR“ von „Zeit Punkt Lesen“ sowie ein Bücherflohmarkt ihre Pforten und wird zum Jubiläum 130 Jahre Sherlock Holmes am Dienstag, 31. Oktober, ab 21 Uhr im Cinema Paradiso ein Vortrag von Gerald Axelrod mit der Verfilmung „The Hound of the Baskervilles“ aus dem Jahr 1939 kombiniert.

Karten an den jeweiligen Spielorten; nähere Informationen und das detaillierte Programm unter www.blaetterwirbel.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung