06.02.2012 | 14:51

Österreichische Kürbismeisterschaft erstmals auf der „Garten Tulln"

Kürbisse aus der ganzen Republik kommen nach Niederösterreich

Im heurigen Jahr wird „Die Garten Tulln" als Austragungsort der Österreichischen Kürbismeisterschaft fungieren. Am 6. Oktober werden hier Riesenkürbisse aus dem gesamten Bundesgebiet gewogen, bewertet und ausgezeichnet.

Auf der „Garten Tulln" wurden in der Vergangenheit bereits zweimal die Niederösterreichischen Kürbismeisterschaften abgehalten. Im Jahr 2009 hat sich „Die Garten Tulln" dabei mit einem 309-Kilo-Kürbis den ersten Platz geholt, 2010 erreichte die Gartenschau des Landes Platz drei beim Landesbewerb. „Seit mehreren Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema Riesenkürbis. Dieses ‚Fieber\' hat mittlerweile nicht nur unsere Gärtner, sondern das ganze Land angesteckt. Daher sind wir besonders stolz darauf, dass ‚Die Garten Tulln\' Schauplatz der Staatsmeisterschaften wird", so Gartenleiter Mario Jaglarz. Im Vorjahr wurde die Staatsmeisterschaft im oststeirischen Eichberg abgehalten.

„Die Garten Tulln" startet heuer am 14. April in die neue Saison, die bis 7. Oktober dauern wird. Saisonkarten können bereits jetzt zum Vorverkaufspreis gekauft werden; mit dem Kennwort „Kürbis" erhalten - solange der Vorrat reicht - die Käuferinnen und Käufer dieser Karten zusätzlich einen Riesenkürbissamen.

Nähere Informationen: Garten Tulln, Telefon 02272/68 1 88-11, e-mail bettina.buxhofer@diegartentulln.at, http://www.diegartentulln.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung