02.02.2012 | 11:47

Amtsübergabe an der Bezirkshauptmannschaft Korneuburg

LH Pröll: Hohe Zufriedenheit der Bürger mit der Verwaltung

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll mit BH Dr. Dr. Waltraud Müllner-Toifl (Mitte) und BH Dr. Norbert Haselsteiner (links) bei der Amtsübergabe.
Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll mit BH Dr. Dr. Waltraud Müllner-Toifl (Mitte) und BH Dr. Norbert Haselsteiner (links) bei der Amtsübergabe.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an presse@noel.gv.at.

Aus Anlass der Amtsübergabe an der Bezirkshauptmannschaft Korneuburg fand heute, Donnerstag, 2. Februar, im Grunerhof in Leobendorf die Verabschiedung von Dr. Norbert Haselsteiner und die Vorstellung des neuen Bezirkshauptmannes, Dr. Waltraud Müllner-Toifl, statt. Dr. Norbert Haselsteiner ist seit November 2011 Bezirkshauptmann in Melk.

„Wir leben in einer sehr herausfordernden Zeit, gleichzeitig verzeichnet Niederösterreich eine wirtschaftliche Dynamik, die ihresgleichen sucht", erinnerte der Landeshauptmann an das Wirtschaftswachstum von 3,3 Prozent im Jahr 2011, den historischen Höchststand bei der Beschäftigungsrate und das Rekordergebnis im Bereich des Tourismus.

„Der Grundsatz ‚Näher zum Bürger, schneller zur Sache\' ist eine Grundvoraussetzung für die Zufriedenheit der Bevölkerung mit der Verwaltung", betonte der Landeshauptmann und setzte fort: „Laut einer aktuellen Umfrage sind mehr als 90 Prozent der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher mit der Verwaltungsarbeit im Land zufrieden oder sehr zufrieden." Jährlich würden 3,5 Millionen Bürgerkontakte über die Bezirkshauptmannschaften getätigt, so Pröll. 

Der Landeshauptmann: „An der Spitze einer Bezirksverwaltungsbehörde muss ein exzellenter Jurist stehen, dazu kommen noch Managementqualitäten und die Liebe im Umgang mit der Bevölkerung." Überdies sei die Bezirksbehörde eine wichtige Anlaufstelle für die Bevölkerung, so der Landeshauptmann abschließend. 

Bezirkshauptmann Norbert Haselsteiner sagte: „Die Bevölkerungszunahme im Bezirk Korneuburg hat dazu geführt, dass die Herausforderungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft gestiegen sind."

Waltraud Müllner-Toifl betonte: „Es ist wichtig, mit Augenmaß die richtigen Schritte zu setzen und Garant einer rechtskonformen Verwaltung zu sein". 

Dr. Waltraud Müllner-Toifl, geboren 1959, trat im Jahr 1982 in den Landesdienst ein. Nach Tätigkeit an der Bezirkshauptmannschaft Korneuburg bekleidete sie in den Jahren 2003 bis 2009 die Funktion des Bezirkshauptmann-Stellvertreters an den Bezirkshauptmannschaften Tulln und Horn. Seit 12. Jänner 2009 war Müllner-Toifl Leiterin der Abteilung Personalangelegenheiten B beim Amt der NÖ Landesregierung.  

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image