20.01.2012 | 16:17

Großer Erfolg für Tourismus im Waldviertel

Nächtigungszahlen und Wertschöpfung gestiegen

In den Jahren zwischen 2005 und 2010 hat die Tourismuswirtschaft im Waldviertel einen beachtlichen Aufschwung erlebt und zu erheblichem Wertschöpfungszuwachs in der Region beigetragen. Hatten 2005 die Gesamtumsatzerlöse aus dem Beherbergungs- und Gaststättenwesen in der Tourismusdestination Waldviertel noch rund 127 Millionen Euro ausgemacht, waren sie 2010 bereits auf knapp 164 Millionen Euro geklettert. Das ist ein durchschnittlicher jährlicher Anstieg um fast 4,3 Millionen Euro oder 5,2 Prozent, wie die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) in einer aktuellen Studie kürzlich berechnet hat.

Auch weitere, von der ÖHV erhobene Kennzahlen stellen der touristischen Entwicklung im Waldviertel ein sehr gutes Zeugnis aus. So sind die Erlöse aus der Beherbergung in der Region von 2005 bis 2010 mit jährlichen Wachstumsraten von vier Prozent von 34,2 auf 41,7 Millionen Euro gestiegen, die Erlöse aus der Verabreichung von Speisen und Getränken sogar um 6,2 Prozent von 83,8 auf 100,6 Millionen Euro.

Dass der Tourismus im Waldviertel konsequent auf die Qualitätsschiene setzt, macht sich offenbar bezahlt. Hatten 2005 die damals 18 4- und 5-Stern-Hotels mit knapp 2.300 Betten rund 71.000 Ankünfte und 404.000 Nächtigungen erzielt, gab es 2010 in der Region schon 24 Beherbergungsbetriebe der gehobenen Klasse, die mit über 2.800 Betten 92.000 Ankünfte und 453.000 Nächtigungen verzeichnen konnten.

Betrachtet man alle Beherbergungsbetriebe im Waldviertel zusammen, so haben sich deren Umsätze pro Bett im Zeitraum von 2005 bis 2010 von durchschnittlich 2.940 Euro auf 6.040 Euro mehr als verdoppelt. Im Waldviertel gab es 2010 insgesamt 645 Beherbergungs- und Gaststättenbetriebe mit 3.630 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - um fast 600 Beschäftigte mehr als 2005.

Nähere Informationen: NÖ Werbung, Telefon 02742/9000-9000, e-mail info@noe.co.at, http://www.niederoesterreich.at/, http://www.waldviertel.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung