10.01.2012 | 11:26

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von Safer Six bis zum Waidhofener Kammerorchester

„Six sells" nennt sich das neue Rock-und-Pop-a-cappella-Programm der Formation Safer Six, das am Donnerstag, 12. Jänner, ab 20 Uhr in der Bühne im Hof in St. Pölten zu hören ist. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof unter 02742/211 30, e-mail karten@bih.at und http://www.bih.at/.

Am Freitag, 13. Jänner, spielt das aus Solisten der Wiener und Berliner Philharmoniker gebildete Wien-Berlin Brass Quintett ab 20 Uhr im Kolomanisaal von Stift Melk Musik von Antonín Dvořák, Astor Piazzola, Hejre Kati u. a. Nähere Informationen und Karten beim Stift Melk unter 02752/555-230, e-mail kultur.tourismus@stiftmelk.at und http://www.stiftmelk.at/.

In der Sporthalle der Hauptschule Neuhofen an der Ybbs stehen am Freitag, 13. Jänner, ab 20 Uhr „Musikalische Neujahrsgrüße" auf dem Programm: Solisten des Amstettner Symphonieorchesters sowie Mitglieder des Streicherensembles Saitenstreiche bringen dabei u. a. einen Satz aus dem Violinkonzert von Felix Mendelssohn Bartholdy und aus Wolfgang Amadeus Mozarts „Eine kleine Nachtmusik", einen Tango Argentino sowie einen Walzer von Carl Michael Ziehrer zur Aufführung. Nähere Informationen und Karten beim Kultur- und Tourismusverein Ostarrichi unter 07475/527 00-40, e-mail office@ostarrichi-kulturhof.at und http://www.ostarrichi-kulturhof.at/.

Ein Neujahrskonzert gibt es am Freitag, 13. Jänner, auch in Purkersdorf, wo das Ensemble Quinternio Wien ab 19.30 Uhr in der Zentrale der Österreichischen Bundesforste Klassik zwischen Tradition und Moderne interpretiert. Nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Purkersdorf unter 02231/636 01-282, Ursula Burg, e-mail u.burg@purkersdorf.at und http://www.purkersdorf.at/.

Ebenfalls am Freitag, 13. Jänner, lädt das Alte Depot in Mistelbach ab 21 Uhr zu einem Konzert mit dem Titel „da.ma:nul?". Peter Marnul präsentiert dabei mit seiner E-Mandola Pop im weitesten Sinne. Nähere Informationen und Karten beim Alten Depot Mistelbach/Verein Erste Geige unter 02572/3955, e-mail office@erste-geige.at und http://www.erste-geige.at/.

Schließlich gastiert das Waidhofner Kammerorchester am Freitag, 13. Jänner, in Grafenwörth und am Samstag, 14. Jänner, in Laa an der Thaya. Auf dem Programm der Neujahrskonzerte unter der Leitung von Wolfgang Sobotka stehen Werke des Walzerkönigs Johann Strauß ebenso wie Galopps und Polkas von Bruder Josef Strauß, Johann Strauß Vater und Josef Lanner; Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Karten unter http://www.oeticket.com/; nähere Informationen beim Kammerorchester Waidhofen unter 0676/336 21 22, Rafael Ecker, und http://kammerorchester.waidhofen.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung