30.12.2011 | 10:11

Neue Vermarktung des Wandergebiets Wiener Alpen

LR Bohuslav: Land unterstützt Suche nach professioneller Projektbetreuung

Die Einzelinitiativen des Wanderangebots im Wandergebiet Wiener Alpen sollen künftig durch eine professionelle Projektbetreuung besser vernetzt werden. „Wandern ist für den Tourismus in Niederösterreich ein wichtiges Standbein, in den Wiener Alpen sehen wir dafür noch großes Potenzial. Es ist wichtig, die Angebote zu bündeln und aufeinander abzustimmen. Daher unterstützt das Land Niederösterreich die Suche nach einem Projektbetreuer bzw. einer Projektbetreuerin", sagt dazu Wirtschafts- und Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, auf deren Initiative hin das Land Niederösterreich kürzlich die Unterstützung des Vorhabens aus Mitteln der ecoplus-Regionalförderung mit Einbindung von EU-Kofinanzierungsmittel (LEADER) beschlossen hat.

Im Jahr 2010 wurde bereits eine Positionierungs- und Professionalisierungsstrategie zum Thema „Wandern in den Wiener Alpen in Niederösterreich" erarbeitet, mit der konkrete Vorschläge verknüpft waren. So ist beispielsweise auch eine Kooperation mit der Niederösterreich Card GmbH für die Einführung einer separaten Wiener Alpen Card vorgesehen; mit diesem speziellen Angebot sollen Wanderbegeisterte auf die Vorzüge der Wiener Alpen aufmerksam gemacht werden. „Die Professionalisierung des Wanderangebots ist ein wichtiger Teil unserer Tourismusstrategie. Wir setzen hier unter anderem auf strategische Produktentwicklung oder auf regionale Betriebskooperationen in den Wandergebieten", so Bohuslav.

Nähere Informationen: ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9005-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at, http://www.ecoplus.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung