22.12.2011 | 10:17

Jahresrückblick der „Kultur.Region.Niederösterreich"

Weihnachtsempfang im Haus der Regionen in Krems/Stein

Die „Kultur.Region.Niederösterreich" lud auch heuer wieder zu ihrem traditionellen Weihnachtsempfang, um die Erfolge des sich zu Ende neigenden Arbeitsjahres Revue passieren zu lassen und einen Ausblick der Kultur-Holding mit ihren Tochtergesellschaften Volkskultur und Musikkultur NÖ, Weinviertler Museumsdorf Errichtungs- und Betriebs GmbH. etc. auf das Jahr 2012 zu geben. Im Haus der Regionen in Krems/Stein konnten die beiden Geschäftsführer der „Kultur.Region.Niederösterreich", Dorli Draxler und Dr. Edgar Niemeczek, dabei kürzlich zahlreiche Ehrengäste, allen voran Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, begrüßen.

„Die ‚Kultur.Region.Niederösterreich\' gilt als wichtiger Partner des Landes Niederösterreich, und ich freue mich über die positive Entwicklung dieser Institution im vergangenen Jahr. Durch ihre zahlreichen Initiativen ist die Volkskultur ein wichtiger Teil unseres Lebens und bietet auf breiter Basis die Möglichkeit, die kulturelle Vielfalt unseres Bundeslandes aktiv zu entwickeln", betonte dabei Sobotka.

Zu den Höhepunkten im Bereich der Volkskultur NÖ zählten das Volksmusikfestival „aufhOHRchen" im Mai in Groß Gerungs, der landesweite „Dirndlgwandsonntag" im September und das „Niederösterreichische Adventsingen" im Rahmen des Grafenegger Advents. Im Jahr 2012 wartet mit dem „1. NÖ Trachtenball" am 27. Jänner in Grafenegg gleich zu Jahresbeginn ein Highlight. Anfang Juni feiert das Volksmusikfestival „aufhOHRchen" in Mank sein 20-jähriges Jubiläum. Am 9. September findet dann der mittlerweile bereits vierte landesweite „Dirndlgwandsonntag" statt.

Die Musikkultur NÖ wiederum hat auch heuer wieder im Rahmen von „prima la musica" die besten Talente aus den Musikschulen Niederösterreichs prämiert und beim Preisträgerkonzert im Festspielhaus St. Pölten vor den Vorhang gebeten. Zudem wurde 2011 das Jubiläum „10 Jahre Musikkultur Niederösterreich" gefeiert. Aus diesem Grund veranstalteten alle 134 Musikschulen im Land am 8. April den „Tag der Musikschulen".

Im Museumsdorf Niedersulz schließlich stand heuer der Ausbau des Museumsdorfs auf dem Programm, der 2013, im Jahr der NÖ Landesausstellung im Weinviertel, abgeschlossen sein soll. Diese größte Investition des Landes Niederösterreich im Bereich der Volkskultur in der Höhe von rund 9 Millionen Euro wird eine Entwicklung des Museumsdorfs hin zu einem Leitbetrieb in der Museumslandschaft nach sich ziehen. Der Höhepunkt im Jahr 2012 findet am 20. Mai statt: An diesem Tag erfolgt die Eröffnung des neuen Besucherzentrums.

Nähere Informationen bei der Volkskultur NÖ GmbH unter 02732/850 15-29, Mag. Markus Glück, e-mail markus.glueck@volkskulturnoe.at und http://www.volkskulturnoe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung