29.11.2011 | 15:19

Ortsdurchfahrt Dietweis neu gestaltet

280.000 Euro investiert

Die Bauarbeiten für die Ortsdurchfahrt Dietweis in der Stadtgemeinde Heidenreichstein (Bezirk Gmünd) konnten vor kurzem nach rund fünf Monaten abgeschlossen werden. Auf einer Länge von 430 Metern wurden hier mit Gesamtkosten von 280.000 Euro zum einen die gesamte Straßenkonstruktion erneuert und zum anderen die neue Fahrbahn mit einer Breite von rund 5,5 Metern ausgeführt sowie weitere Gehsteige angelegt. Überdies wurden Regeneinläufe neu versetzt, eine Natursteinmauer errichtet, welche die alte Steinmauer ersetzt, eine Busbucht neu gestaltet, der schadhafte Straßenbelag abgefräst und eine Tiefensanierung durchgeführt.

Die Planung erfolgte durch die NÖ Straßenbauabteilung 8 in Waidhofen an der Thaya, die Baudurchführung durch die Straßenmeisterei Schrems unter Hinzuziehung von Bau- und Lieferfirmen aus der Region.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung