28.11.2011 | 09:09

Informationsabend zur „Mobilität im ländlichen Raum"

Vorstellung diverser Projekte und Lösungen

Kommenden Mittwoch, 30. November, veranstaltet das Regionalmanagement Niederösterreich, Büro Weinviertel, gemeinsam mit der Mobilitätszentrale Weinviertel einen Informationsabend zum Thema „Mobilität im ländlichen Raum". Die Veranstaltung findet im Veranstaltungszentrum Grunerhof in Leobendorf (Bezirk Korneuburg) statt und dauert von 18.30 bis 20.30 Uhr. Anmeldungen zur Teilnahme werden unter der Telefonnummer 02532/2818 bzw. per e-mail an anmeldung@euregio-weinviertel.eu entgegen genommen.

Im Rahmen des Events werden Expertinnen und Experten über ihre Lösungen zu diesem Thema berichten. Unter dem Titel „Gemeinden mobil" wird dabei etwa informiert, wie rund 60 Tiroler und Südtiroler Gemeinden erfolgreich Mobilitätsmanagement betreiben. Vorgestellt wird auch die neue Initiative der Marktgemeinde Ernstbrunn, die den Titel „Ernsti-Mobil" trägt und zur Steigerung der örtlichen Mobilität beitragen soll; die Mobilitätszentrale Weinviertel informiert über die Fördermöglichkeit eines „Ernsti-Mobils" in den Gemeinden sowie über den kostenlosen Mobilitäts-Check für Gemeinden im Rahmen von klima:aktiv mobil. Ebenso stellt sich „MEdienMObil", die mobile Bücherei aus Großrußbach, vor.

Nähere Informationen: Regionalmanagement Niederösterreich, Büro Weinviertel, Margit Kraus, Telefon 0676/812 203 50, e-mail margit.kraus@n-mobil.at, http://www.euregio-weinviertel.eu/, http://www.n-mobil.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung