25.11.2011 | 15:11

Land Niederösterreich lädt 800 Kinder zum Gratisskikurs

Bohuslav: Begeisterung für den Skisport bereits früh wecken

Am Samstag, 10., und Sonntag, 11. Dezember, findet wieder die erfolgreiche niederösterreichische Gratisski-Aktion „SKIKIDS" statt, die heuer 800 Gratis-Kursplätze für Ski-, Snowboard- und Langlaufeinsteiger anbietet. Dabei erwartet die Kinder auch einige Neuerungen, kündigte Landesrätin Dr. Petra Bohuslav heute, Freitag, 25. November, in Mönichkirchen an: „Den bestehenden großen Skigebieten in Niederösterreich hat sich heuer mit der Forsteralm bei Waidhofen an der Ybbs ein zehntes Skigebiet angeschlossen, und auch die Fünfjährigen dürfen diesmal bereits mitfahren."

In den Genuss des kostenlosen Zweitages-Skikurses kommen 800 Mädchen und Burschen aus Niederösterreich im Alter zwischen fünf und zehn Jahren. Die Kinder werden in den Skigebieten Lackenhof am Ötscher, Hochkar, Hollenstein an der Ybbs, Annaberg, Semmering, St. Corona am Wechsel, Mönichkirchen, Karlstift, Jauerling und Forsteralm von erfahrenen, geprüften Skilehrern der Region unterrichtet, zudem gibt es eine Mittagsbetreuung mit Mittagessen. In allen Gebieten stehen auch zehn Plätze für Snowboard-Kurse sowie in Karlstift, Kirchberg am Wechsel, St. Aegyd, Hochreith und Lackenhof je zehn Plätze für Langlauf-Kurse zur Verfügung.

Die Anfänger werden mit den Sportgeräten vertraut gemacht und lernen die ersten Schritte und Schwünge. „Der frühe Einstieg hat auch den Vorteil, dass sich die Kinder dann im Schulskikurs bzw. in den Ferien bereits besser zurechtfinden", betonte die Landesrätin. Natürlich seien auch Eltern, Erziehungsberechtigte und Freunde herzlich eingeladen, während der Skikurse ihre Schwünge zu setzen oder eine Runde auf der Loipe zu absolvieren. Doch damit nicht genug: „Eine Gratis-Saisonkarte soll zum Weitermachen animieren, und kostenlose Sicherheitshelme für die Skifahrer und Snowboarder sollen vor Verletzungen schützen", ergänzte Bohuslav.

„SKIKIDS 2011" ist eine Kooperation von Sportland Niederösterreich, NÖ Landesskiverband, NÖ Skilehrerverband sowie der OMV. „Mit der Förderaktion ‚SKIKIDS\' will das Land Niederösterreich Kinder früh zum Skisport bringen, denn je früher man damit beginnt, umso größer ist der Lernerfolg. Die Erfahrung zeigt, wer als Kind Wintersport macht, tut dies zumeist auch später. Überdies soll die Aktion auch die Geldbörsen der Eltern entlasten", meinte die Landesrätin abschließend.

Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Einlangen der Anmeldungen unter http://www.sportlandnoe.at/. Bei der Anmeldung bekommen Eltern und Erziehungsberechtigte auch Informationen über Skiverleih und Quartierangebote.

Nähere Informationen: Sportland Niederösterreich, Toni Pfeffer, Telefon 02742/9005-16149, Mag. Florian Aigner, Telefon 0676/812-12199, Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 0676/812-12026.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung