22.11.2011 | 11:49

76.000 Euro für die Attraktivierung der Grünräume in der Hainburger Innenstadt

LH Pröll: Weiterer Schritt für Lebensqualität im Land

Auf Initiative von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll hat die NÖ Landesregierung in ihrer dieswöchigen Sitzung beschlossen, der Stadtgemeinde Hainburg an der Donau (Bezirk Bruck an der Leitha) für die Attraktivierung der Grünräume in der Innenstadt eine Förderung in der Höhe von 38.000 Euro aus den Mitteln der NÖ Stadterneuerung sowie eine Förderung in der Höhe von weiteren 38.000 Euro aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung EFRE (Programm „Stärkung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit Niederösterreich 2007 bis 2013") zur Verfügung zu stellen. Damit wird das Projekt „Attraktivierung der Grünräume der Hainburger Innenstadt", dessen Gesamtkosten sich auf rund 154.000 Euro belaufen, mit insgesamt 76.000 Euro unterstützt.

„Durch die Stadterneuerungsaktion des Landes Niederösterreich entstehen im gesamten Bundesland Projekte, die wesentlich zur Steigerung der Lebensqualität beitragen. Die Attraktivierung der Grünräume in der Stadt Hainburg an der Donau, die gerade heuer im Rahmen der sehr erfolgreichen NÖ Landesausstellung vermehrt ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt ist, ist in diesem Zusammenhang ein weiterer, wertvoller Schritt", meinte der Landeshauptmann im Hinblick auf diesen Beschluss der NÖ Landesregierung.

Das Projekt „Attraktivierung der Grünräume der Hainburger Innenstadt" ist Teil des Stadterneuerungskonzeptes der Stadtgemeinde Hainburg an der Donau, die 2010 wieder in die Stadterneuerungsaktion des Landes Niederösterreich aufgenommen wurde. Ziel des Projektes ist die Attraktivierung der Grünräume in der Stadt, wobei auch besonders auf die attraktive Gestaltung der Stadteinfahrten geachtet werden soll. Durch die Maßnahme soll das Erholungsangebot für die Bevölkerung sowie auch für die Gäste der Stadt Hainburg an der Donau eine Erweiterung erfahren.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung