17.11.2011 | 00:22

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von der „babü" in Wolkersdorf bis zur Bühne im Hof in St. Pölten

In der „babü" in Wolkersdorf steht heute, Donnerstag, 17. November, „RareAccousticCrap", neu arrangierte, unbekannte und bekannte Songs aus verschiedenen Stilen, mit der Thaddaeus Band auf dem Programm. Am Dienstag, 22. November, gibt es dann Jazz mit Airbass (Gina Schwarz, Richard Oesterreicher, Herbert Otahal und Harry Tanschek). Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr; nähere Informationen und Karten in der „babü" Wolkersdorf unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und http://www.babue.com/.

Heute, Donnerstag, 17. November, spielen im Rahmen des „Langenloiser Herbstes" die Edelreiser im Restaurant Schwillinsky in Langenlois auf; mit dabei bei dem Benefizabend unter dem Motto „Stark, aber nicht verstärkt" ist auch Mundartpoet Wolfgang Kühn (Eintritt: freiwillige Spende; Reservierungen unter 02734/323 02). Ein Benefizkonzert ist auch „... hör mir bitte zu ..." mit Andreas Jaksch am Freitag, 18. November, im Ursin Haus Langenlois (Karten unter 02734/2000-0, e-mail info@ursinhaus.at und http://www.ursinhaus.at/). Beginn ist jeweils um 19 Uhr; nähere Informationen beim Stadtamt Langenlois unter 02734/2101-14, Ulli Paur, e-mail ulrike.paur@langenlois.at und http://www.langenlois.at/.

Ebenfalls heute, Donnerstag, 17. November, lädt die Walter-Lehner-Musikschule Hollabrunn ab 18 Uhr bei freiem Eintritt zum Jour-Fixe-Konzert des Monats November. Am Sonntag, 20. November, gibt es dann zwei Big-Band-Konzerte der Musikschule gemeinsam mit Marianne Mendt im Stadtsaal Hollabrunn; Beginn ist um 10 bzw. 17 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei der Musikschule Hollabrunn unter 02952/2467, e-mail ms-hollabrunn@aon.at und http://www.musikschulehollabrunn.at/.

Jazz à la Django Reinhardt spielt das Diknu Schneeberger Trio (Diknu und Joschi Schneeberger sowie Martin Spitzer) heute, Donnerstag, 17. November, ab 20 Uhr im Kristallsaal des Rothschildschlosses in Waidhofen an der Ybbs. Am Freitag, 18. November, folgen ab 20 Uhr im K3 in Waidhofen an der Ybbs Eigenkompositionen, Jazz-Traditionals und selten gehörte Standards mit dem Jazzduo Bertl Mayer und Jörg Leichtfried. Funk und Soul in Mostviertler Dialekt hingegen spielt die Band BAHÖ am Freitag, 18. November, ab 20 Uhr im Kultursaal von Steinakirchen am Forst. Am Samstag, 19. November, wird dann ab 18 Uhr in der Klosterkirche von Waidhofen an der Ybbs die Konzertreihe „Samstags um sechs" fortgesetzt. Unter dem Titel „Wo da Wind weht" sind dabei Reinhold Meyer an der Orgel sowie ein Chor aus Kürnberg unter der Leitung von Helmut Schaumberger zu hören; der Eintritt ist frei. Nähere Informationen bzw. Karten beim Tourismusbüro Waidhofen an der Ybbs unter 07442/511-259 und e-mail tourismus@waidhofen.at.

Im Festsaal des BG/BRG Purkersdorf gibt die Sopranistin Giovanna Manci, unterstützt von Anna Ferrer am Klavier, am Freitag, 18. November, ab 19.30 Uhr im Rahmen des „Ost-West-Musikfestes" ein „Klassik-Konzert". Nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Purkersdorf unter 02231/636 01-282, Ursula Burg, e-mail u.burg@purkersdorf.at und http://www.purkersdorf.at/ bzw. http://www.ostwestmusikfest.at/.

Rock, Pop, Blues und Funk unter dem Titel „Minimalism" spielt das Ensemble Sparkling Water am Freitag, 18. November, in der Bühne Mayer in Mödling; Eintritt: freie Spende. Am Samstag, 19. November, folgt Bluesrock aus Österreich mit Ernst & The Winglets. Beginn ist jeweils um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten bei der Bühne Mayer in Mödling unter 02236/244 81, e-mail office@mautwirtshaus.at und http://www.mautwirtshaus.at/.

Aus Anlass des 30-Jahre-Jubiläums der Hainburger Haydngesellschaft wird am Samstag, 19. November, ab 18 Uhr in der Kulturfabrik Hainburg „L\'isola disabitata" von Joseph Haydn zur Aufführung gebracht. Die kurze zweiaktige „Azione teatrale" aus dem Jahr 1779 wurde speziell für die Kulturfabrik bearbeitet (Inszenierung: Robert Simma); es spielt das Orchester der Jungen Oper Austria unter Michael Rot. Nähere Informationen und Karten unter 0664/73 61 64 93 und http://www.haydngesellschaft.at/; Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.

Mit Wolfgang Amadeus Mozarts Oboenquartett in F-Dur KV 370, Benjamin Brittens „Phantasy Quartet in one movement for Oboe and String Trio" sowie dem Trio Nr. 3 in B-Dur von Jan Dismas wird am Samstag, 19. November ab 19.30 Uhr im Kristallsaal des Rothschildschlosses von Waidhofen an der Ybbs das diesjährige Herbstfestival „[PROJEKT:natur]" abgeschlossen. Intoniert werden diese „Herbsttöne" von der Schauspielerin Emily Cox und dem Oboisten Herbert Maderthaner. Nähere Informationen und Karten beim Tourismusbüro Waidhofen an der Ybbs unter 07442/511-255, e-mail tourismus@waidhofen.at und http://www.klangraum.waidhofen.at/.

Im Kino im Kesselhaus der Österreichischen Filmgalerie am Campus Krems ist am Samstag, 19. November, ab 22 Uhr Matthew Caws, Sänger und Songschreiber bei Nada Surf, Indi-Rock Band aus New York, zu Gast. Nähere Informationen und Karten beim Kino im Kesselhaus unter 02732/90 80 00, e-mail tickets@filmgalerie.at und http://www.kinoimkesselhaus.at/.

Am Samstag, 19. November, spielt auch die Band „Aber das Leben lebt" ab 20.30 Uhr im Schloss Wolkersdorf ihr neues Feel-good-Programm „New Musketeers". Nähere Informationen und Karten beim „forumschlosswolkersdorf" unter 0664/331 23 72, e-mail info@forumwolkersdorf.net und http://www.forumwolkersdorf.net/.

„Los Gringos - die 20 schönsten Lieder der Welt" nennt sich ein Konzert von Otto Lechner, Klaus Trabitsch und Peter Rosmanith am Samstag, 19. November, ab 20 Uhr in der Kulturwerkstatt Tischlerei Melk. Nähere Informationen und Karten unter 02752/540 60 und http://www.kultur-melk.at/.

Franz Schuberts „Winterreise" in einer Version für Stimme und Drehleier präsentieren Nataša Mirković-DeRo und Matthias Loibner am Samstag, 19. November, ab 20 Uhr im Salzstadl in Krems/Stein. Nähere Informationen und Karten beim Salzstadl unter 02732/703 12, e-mail office@salzstadl.at und http://www.salzstadl.at/.

Ebenfalls am Samstag, 19. November, spielt das Ensemble „die reihe" unter Gerd Kühr ab 19.30 Uhr im Schömer-Haus in Klosterneuburg ein Programm mit dem Titel „Wien modern. Musik zwischen Gegenwart und Mittelalter" und Werken von Gerd Kühr, Friedrich Cerha, Harrison Birtwistle, Peter Maxwell Davies und Karlheinz Essl. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen bei der Sammlung Essl unter 02243/370 50-150, e-mail office@sammlung-essl.at und www.sammlung-essl.at/musik.

Rocksongs von gestern und vorgestern stehen hingegen am Samstag, 19. November, im Gasthaus Kremslehner in Stephanshart auf dem Programm: „Novorock" mit Time Till 40 und Steel Rocks beginnt um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei der Marktgemeinde Ardagger unter 07479/7312, e-mail gemeinde@ardagger.gv.at und http://www.ardagger.gv.at/.

Im Gasthaus Janda-Wanasek in Traiskirchen-Möllersdorf wiederum wird am Samstag, 19. November, ab 20 Uhr zu einem „Austro Pop-Abend" mit der Gruppe Südband geladen. Nähere Informationen und Karten unter 02252/526 90.

Soul, Funk, Jazz, Chansons und Reggae bringt die in Nigeria geborene und in Paris lebende Sängerin Aşa gemeinsam mit ihrer Band am Samstag, 19. November, auf die Bühne des Festspielhauses St. Pölten. Am Montag, 21. November, präsentieren dann die NÖ Tonkünstler unter Wayne Marshall ihr „Traumland" mit Leonard Bernsteins Divertimento for Orchestra, Samuel Barbers Konzert für Violine und Orchester op. 14 sowie George Gershwins „Symphonic Picture" aus der Oper „Porgy and Bess" und die „Cuban Overture"; Solist ist James Ehnes an der Violine. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr; nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-222, e-mail karten@festspielhaus.at und http://www.festspielhaus.at/.

„Frauenkunst verdichtet" präsentieren Lehrkräfte der Beethoven-Musikschule am Samstag, 19. November, ab 19.30 Uhr in der Musikschule Mödling. Am Sonntag, 20. November, folgt ab 17 Uhr im Museum Mödling unter dem Titel „Ade zur guten Nacht" eine besinnliche Folge von Liedern, Musikstücken und Literatur. Am Dienstag, 22. November, schließlich spielt das Medelike Quartett ab 19.30 Uhr im Evangelischen Lichthaus in Mödling ein Benefizkonzert der Evangelischen Pfarrgemeinde; dazu gibt es auch eine Lesung von Karl Markovics. Nähere Informationen bzw. Karten beim Kulturreferat Mödling unter 02236/400-103, e-mail kultur@moedling.at und http://www.moedling.at/.

Beim 3. Kunsthandwerk-Christkindlmarkt in Schloss Fridau bei Ober-Grafendorf tritt am Samstag, 19., und Sonntag, 20. November, Joannis Raymond auf. Geöffnet hat der Christkindlmarkt am 19. und 20. November jeweils von 10 bis 18 Uhr. Nähere Informationen unter 0664/510 60 36, e-mail office@kulturverein-schloss-fridau.at und http://www.kulturverein-schloss-fridau.at/.

Stift Lilienfeld lädt am Sonntag, 20. November, ab 19 Uhr zu einer „Franz Liszt-Jubiläums-Orchestergala" mit Robert Lehrbaumer am Klavier, der Altistin Elisabeth Lang, dem Vokalensemble Musica Sacra Lilienfeld/Wilhelmsburg sowie dem Künstlerorchester Wien/Lilienfeld. Zur Aufführung gelangen dabei das Klavierkonzert Nr. 1 Es-Dur, der „Liebestraum" Nr. 3, die Klaviertranskription des Schubert-Liedes „Der Erlkönig", die „Ungarische Rhapsodie" Nr. 2, die symphonische Dichtung „Les Préludes" sowie das sakrale Werk „Cantatibus organis" für Alt-Solo, Chor und Orchester. Nähere Informationen und Karten beim Stift Lilienfeld unter 02762/524 20-11 bzw. http://www.klangweile.at/.

Stift Klosterneuburg wiederum hat für sein jährliches Benefizkonzert zugunsten der Sozialaktion „Ein Zuhause für Straßenkinder" heuer Die Strottern eingeladen, die ihre jazzigen Wienerlieder am Sonntag, 20. November, ab 19.30 Uhr in der Stiftskirche zu Gehör bringen. Nähere Informationen und Karten unter 02243/411-212 und e-mail tours@stift-klosterneuburg.at.

Die Stadtkapelle Mistelbach lädt am Sonntag, 20. November, anlässlich ihres 75-Jahre-Jubiläums zu einem „Herbstkonzert" in den Stadtsaal Mistelbach. Ab 15 Uhr spannt sich der musikalische Bogen dabei von Carl Orffs „Fortuna Imperatix Mundi" über Franz Lehárs „Wiener Frauen" bis zu Auszügen aus Frederick Loewes „My Fair Lady". Eintritt: freie Spende; nähere Informationen beim Kulturamt Mistelbach unter 02572/2515-5262.

Am Sonntag, 20. November, unterhält auch Schlagersänger Udo Wenders in Toni Mörwald Wirtshaus Zur Traube in Feuersbrunn; der Schlagerbrunch beginnt um 11 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Tullnerfelder Kulturverein unter 02273/7475 bzw. 0699/11 72 32 48, e-mail mvm@mvmfranzmuellner.at und http://www.tullnerfelder-kulturverein.at/.

Roman Kazak macht im Rahmen seiner Europatournee „Phantasien der Panflöte" am Dienstag, 22. November, ab 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Hernstein Station. Nähere Informationen und Karten beim Pfarramt Hernstein unter 02633/472 39; Kinder bis zum 14. Lebensjahr haben freien Eintritt.

Schließlich spielen Giora Feidman und das Gershwin Quartett am Dienstag, 22. November, ab 20 Uhr in der Bühne im Hof in St. Pölten „Klezmer & Strings". Nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof unter 02742/211 30, e-mail karten@bih.at und http://www.bih.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung