10.11.2011 | 10:31

„Ostarrichi-Enquete" in Neuhofen an der Ybbs

Am 11. November zum Thema „Jugend und Europa"

Der Regionalverband NÖ-West, der Verein Ostarrichi-Kulturhof - Ursprung Österreichs und die Marktgemeinde Neuhofen an der Ybbs laden morgen, Freitag, 11. November, ab 9 Uhr zur „Ostarrichi-Enquete" in den Ostarrichi-Kulturhof in Neuhofen an der Ybbs. Das Treffen widmet sich heuer dem Motto „Jugend und Europa. Europa als Studiums- und Arbeitsplattform für Jugendliche aus Österreich".

Das Programm startet mit einem geführten Rundgang durch die Wanderausstellung „Die EU und DU - Eine Erfolgsgeschichte mit Zukunft" und die permanente Schau „Ostarrichi: Entdecke Österreich" sowie Informationsständen zum Thema „EU - Studiums-, Wirtschafts- & Beschäftigungsraum". Offiziell eröffnet wird die Enquete um 10.30 Uhr, danach steht eine Diskussionsrunde mit Mag. Karl Wilfing, Landesrat für Bildung, Jugend und Raumordnung, und Dr. Richard Kühnel, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission, auf der Tagesordnung.

Mag. Iris Marlovits von der Wirtschaftskammer Österreich und Mag. Melanie Jacobs von „Jugend in Aktion" berichten über Auslandserfahrungen, stellen die Initiative „Jugend in Aktion" vor und beantworten Fragen, die auch per SMS gestellt werden können. Zudem präsentieren Schülerinnen und Schüler der HLW Amstetten sowie der HAK Amstetten ihre Schulprojekte. Musikalisch umrahmt wird die Enquete von der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik in Amstetten.

Nähere Informationen beim Regionalverband NÖ-West unter 07475/533 40-318, e-mail regionalmanagement@regionalverband.at und http://www.regionalverband.at/, bzw. beim Ostarrichi Kulturhof unter 07475/527 00-40 und http://www.ostarrichi-kulturhof.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung