25.10.2011 | 13:16

Großer Erfolg für Niederösterreichs Tourismus

Bohuslav: 3,3 Prozent mehr Nächtigungen

Über ein durchwegs positives Ergebnis kann sich Niederösterreichs Tourismuswirtschaft laut der soeben veröffentlichten Hochrechnung der Statistik Austria freuen. Landesrätin Dr. Petra Bohuslav: „Niederösterreich liegt voll im Trend,  auch der September zeigt das eindrucksvoll mit einem Nächtigungsplus von 4,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresergebnis." Rund 6,8 Prozent Nächtigungssteigerungen wurden bei ausländischen Gästen, 3,3 Prozent Steigerung bei inländischen Gästen erzielt.

Die Bilanz der ersten neun Monate dieses Jahres fällt ausgezeichnet aus: Insgesamt 5,282 Millionen Nächtigungen konnten bisher in Niederösterreich verzeichnet werden, das sind um 3,3 Prozent mehr als zum Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Auslandsnächtigungen konnten um 5,6 Prozent gesteigert werden, die Inlandsnächtigungen um 2,3 Prozent. Damit liegt Niederösterreich nicht nur weit über dem Österreich-Durchschnitt, sondern kann sich auch den zweiten Rang bei den Nächtigungssteigerungen im Bundesländervergleich sichern.

„Mit fast 170.000 mehr Nächtigungen von Jänner bis September ist der niederösterreichische Tourismus auf dem richtigen Weg", freut sich Bohuslav. Auch das Zwischenergebnis für das Sommerhalbjahr von Mai bis Oktober kann sich mit einem Nächtigungsplus von 4,0 Prozent sehen lassen. „Und das Jahr ist noch lange nicht vorbei, denn auch zur kalten Jahreszeit kann Niederösterreich mit seinen tollen Angeboten punkten", so Bohuslav abschließend.

Nähere Informationen: Büro Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at, bzw. Niederösterreich-Werbung, Karin Weihs, Telefon 02742/9000-19844, e-mail karin.weihs@noe.co.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung