11.10.2011 | 11:15

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Für insgesamt 26 Gemeinden in ganz Niederösterreich wurden aus Mitteln der Bedarfszuweisungen 2011 Beihilfen in der Gesamthöhe von 1.304.000 Euro bewilligt.
  • Dem NÖ Fußballverband wurde für die Abhaltung von Lehrgängen der Schulfußballmannschaften in Lindabrunn eine Subvention in der Höhe von 85.000 Euro gewährt.
  • Mehrere Einrichtungen der freien Jugendwohlfahrt erhalten für ihre bereits laufenden Aktivitäten und Projekte Förderungsmittel von insgesamt 1.006.900 Euro.
  • Weiters wurde beschlossen, das 7. Mittelfristige Investitionsprogramm mit der Wiener Lokalbahnen AG für den Zeitraum 2010 bis 2014 in Gesamthöhe von maximal 10.000.000 Euro zu genehmigen.
  • Der Stadtgemeinde Melk wird eine Förderung in der Höhe von 100.000 Euro für die Geh- und Radwegunterführung „In den Trieben" zur Verfügung gestellt.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung